Wildschweinkeule mit Knobi und Zwiebel in Bier-Sektsoße
Rezept im
Forum
Dann mit Bier und Sekt abgelöscht und 1 Stunde köcheln lassen.
Auf der Kochmaschine im Garten mit Olivenöl angebraten.
Wenn alles runtergebrannt ist ausräumen, etwas warten und bei 100 Grad für 4 Stunden hinein.
Habe diesmal etwas weniger Holz verheizt, da ich nicht so hohe Temperaturen wollte
Fertig- über Nacht in die kühle Garage und morgen gehts zum
1. Backofentreffen nach Hoyerswerde!!!