Maisfladen

Antworten
Benutzeravatar
Löwenstern
Master of Desaster
Beiträge: 657
Registriert: 12. Mai 2009, 17:28
Wohnort: 35037 Marburg Oberhessen!
Kontaktdaten:

Maisfladen

Beitrag von Löwenstern »

Maisfladen
Ungarisch


Zutaten:

600 g Maismehl
1 L Milch
50 g Zucker
100 g Butter
20 g Hefe
1 Tl Zucker
100 g saure Sahne
1 Ei
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
1 Prise Salz
100 g Marmelade ( z.B. Pflaumenmus, Sauerkirsch-, oder Johannisbeermarmelade)

Zubereitung:

Das Maismehl mit 0,9 L kochender Milch überbrühen, durchrühren und mindestens eine Stunde ziehen lassen.
Restliche Milch mit dem Tl. Zucker und der Hefe gehen lassen.
Die Maismasse mit dem Hefeansatz mit dem Zitronenabrieb, dem Zucker, der sauren Sahne und dem Salz gut vermischen.
Eine Bratraine mit der ganzen :!: Butter einstreichen.
Die Maismasse gleichmäßig im Bratgeschirr verteilen.
Nun die Marmelade Löffelweise in gleichmäßigen Abständen auf der Maismasse verteilen, so das später beim aufschneiden auf jedem Stück in der mitte Marmelade ist.

Backen:

Im vorgeheiztem Ofen bei 200°C, knusprig rotbraun backen. Vor dem Aufschneiden das Messer in heißes Wasser tauchen.

Tipp:

Zum Maisfladen kann auch zusätzlich Marmelade gereicht werden.
Feuer entzünden,
gemeinsam Teig kneten und backen-
mit Freunden genießen !
......was gibt es Schöneres ?

Antworten

Zurück zu „eure Backofenrezepte“