Moderne Wunder: Brot

Antworten
Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Moderne Wunder: Brot

Beitrag von Franz Ose »

Brot ist ein Grundversorgungsmittel für die Hälfte der Menschheit.
Gebacken, geröstet, aufgeschnitten, getoastet - es ist ein kleines Wunder, das aus den drei einfachen Bestandteilen Mehl, Wasser und Salz besteht und in so vielen verschiedenen Formen und Geschmäckern erhältlich ist.
Ob nun Baguette oder Pita-Brot, Maisbrot oder Tortillas - diese Dokumentation zeigt, wie jede Kultur ihre eigene Backtradition hat.

zdf_info | Sendung ... noch bis zum 18.02. in der ZDF-Mediathek Moderne Wunder: Brot
Dauer 40 min
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Schloting
Geselle
Beiträge: 188
Registriert: 9. Jun 2009, 11:29
Wohnort: Mettingen

Re: Moderne Wunder: Brot

Beitrag von Schloting »

Moinsen,
interessanter Beitrag.
Am besten finde ich, dass die Amis meinen demnächst Vorreiter in der Entwicklung des Brotbackens zu sein.
Wundern sich aber, das sich dunkles Brot mit Sauerteig (ohne Konservierungsstoffe) bei Zimmertemperatur eine Woche frisch hält. Das ist für den deutschen Bäcker nichts neues :wink:
Gruß Schloting

Ditscher
Master of Desaster
Beiträge: 649
Registriert: 26. Dez 2009, 10:18
Wohnort: Hamburg

Re: Moderne Wunder: Brot

Beitrag von Ditscher »

Moinmoin
Die armen Amis konnten noch nie Brot backen oder Bier brauen,die machen doch nur
Coca-Cola.
Sie haben leider kulinarisch nicht viel zu bieten. :mrgreen: :roll: :shock: :lol: 8)
lg Ditscher
gemischt_f2abcf5719776afcce0097646085c78d.gif
gemischt_f2abcf5719776afcce0097646085c78d.gif (4.04 KiB) 4434 mal betrachtet
Bescheidenheit, Bescheidenheit, verlass mich nicht bei Tische, und gib, dass ich zur rechten Zeit, das größte Stück erwische.

Antworten

Zurück zu „Buch- und Filmtipps“