R-BOT Regional-Backofentreffen

Gesperrt
Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von Franz Ose »

Unsere Backofentreffen (BOT) haben ja mittlerweile schon Tradition und sind bereits bis 2014 verplant. (2013 Herne, 2014 Kraichgau)
Was ich dabei immer ganz spannend finde ist, es ist völlig egal wer was beruflich ist uns verbindet einzig und allein nur das gemeinsame Hobby.
Wer dabei war weiß, wie viel Spaß es macht mit Gleichgesinnten über Backöfen und Essen zu philosophieren,
gemeinsam zu brutzeln und zu schlemmen.
Was haltet ihr von kleineren BOT´s "Regionaltreffen". Nicht über mehrere Tage mit Übernachtung , sondern nur an einem Nachmittag bzw. Abend
... als Besuch und mit dem Ziel gemeinsam am Ofen etwas zu machen und sich schon mal im kleinen Kreis kennen zu lernen.
Das heißt natürlich, dass die Teilnehmer nicht mehr als 1 bis 1 ½ Stund Fahrzeit entfernt wohnen sollten.
Außerdem sollte auch der Teilnehmerkreis geringer sein.
Ich könnte mir z.B. so eine Art R-BOT –Halle/Leipzig, -Rhön/Vogelsberg, -Saarland oder wie auch immer, vorstellen.
Ich habe mich z.B. neulich erst mit Robi zu einem „ganz kleinen“ Brandenburg-R-BOT getroffen (2 x 2 Personen).
Um so ein R-BOT anzuschieben ist es natürlich erforderlich zu wissen, wer und wie viele wohnen denn überhaupt in meiner Nähe.
Damit bin ich wieder an einem schon oft diskutierten Punkt.
Wer an so einem Treffen Interesse hätte, müsste sich dann logischerweise auch in unsere Backofenkarte eintragen lassen.
Wer ein R-BOT veranstalten möchte sucht sich dann einfach ein paar in Fe Mitglieder aus, schreibt sie per PN an ob Interesse besteht und ....
und hat somit auch Einfluss auf die Anzahl der Gäste.
Für einen Eintrag wären dann z.B. solche Angaben notwendig: PLZ + Wohnort + nikname
Das ist doch ein ganz harmloser Eintrag oder ?
Bin auf eure Meinung gespannt und ggf. auch auf eure Einträge in der Backofenkarte sowie noch vielmehr von einem der nächsten R-BOT´s zu hören
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Benutzeravatar
leo-world
Meister
Beiträge: 486
Registriert: 22. Jul 2007, 13:34
Wohnort: 41844 Wegberg / Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von leo-world »

Hallöle,

jo die Idee find ich grundsätzlich gut. Ein abwechslungsreicher Nachmittag mit Gleichgesinnten, da macht das Backen, Garen und Kreieren von Gaumenfreuden direkt doppelt Spass.
Ich habe mir die hiesige Foren- Landkarte und auch mal einiger Angaben unserer Mitglieder angeschaut.

Die Karte ist mir zu unübersichtlich, bzw. zu umständlich. Die Angaben der Mitglieder teils zu pauschal ( Hessen / Bayern ) oder erst garnicht vorhanden.

Genial wäre eine solche Übersichtskarte : http://www.pooldoktor.net/forum/geomap.php
Ist man dort angemeldet erscheint in einem Kasten der Username mit PLZ und Ort.

Nur weiß ich nicht wie kompliziert eine Einbindung solch einer Karte, falls gewünscht, wäre.


Lg
Leo-world / Wegberg (NRW)

Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von Franz Ose »

Ich bin eigentlich erstaunt, dass das Thema scheinbar doch nicht so von Interesse ist, obwohl ich beim Rumstöbern im Forum eigentlich was ganz anderes gefunden habe:
99knut hat geschrieben:Hallo, habe ich noch vergessen !
Du wohnst ja fast in der Nachbarschaft ! Nach Zwickau sind es nicht mal ganz 100 km. Wenn du mal in der Nähe bist und Zeit und Lust hast, kannst auch mal vorbeikommen und dir meinen Ofen anschauen !MFG Stefan
Heiko hat geschrieben:ach siehste, Du wohnst ja auch im schönen BRB :)Heiko
Hans22 hat geschrieben:Hallo Backhaus, herzlich willkommen im Forum! ...Wo ungefähr in Baden wohnst Du denn? Wir wohnen Nähe Pforzheim, an der Grenze zum Schwabenländle Grüßle,Hans
DJTMichel hat geschrieben: Je nachdem wie weit entfernt Du von 38364 Schöningen wohnst, biete ich Dir Hilfe mit meinem Freischneider / Motorsäge an, wenn das Einverständnis des Grundstückseigentümers vorhanden ist. Ich habe es Dir ja quasi vorgeschlagen... kurze PN und alles wird gut :wink:
Brotbaecker hat geschrieben:seit fast zwei Jahren habe ich vor, unseren Forumsfreund marco2ab, der unweit von uns wohnt, zu besuchen. Habe schon ein schlechtes Gewissen. Ähnlich geht es mir mit einem Mitleser unseres Froums aus Celle, auch da schieben wir eine Einladung seit zwei Jahren vor uns her.
andreas hat geschrieben:Ach ja, bin ich der erste Berliner hier im Forum? An Franz Ose: komme aus Kladow/Hohengatow.
Hans22 hat geschrieben:Hallo Markus,
rebe hat geschrieben:ps: Du scheinst nicht weit weg von mir zu wohnen?
Jo, sieht so aus als wären wir fast Nachbarn, vielleicht ergibt sich mal mal die Gelegenheit für ein Treffen :D
Alzheimer hat geschrieben:Hallo und Danke für die nette Aufnahme.
klecksi hat geschrieben:Hallo, nachbar. Komme aus Langenhagen.
Hallo Klecksi, Langenhagen ist ja wirklich nicht weit weg.
Mit besten Gruß an die Gemeinde, Alzheimer.
Stoni hat geschrieben:Italienflair. Ein Landsmann klasse, Du bist ja nur ein Katzensprung weit weg.
Wenns nicht klappt mit meinem Ofen kann ich meine Pizza bei Dir backen :)
cum-pane hat geschrieben:Hallo Tibu, An Deinem Garten komme ich 2x am Tag mit dem Fahrrad vorbei. Auf dem Weg vom Petersberg nach Dölau. Liegst Du in Martha-Maria? Dann könnte ich ein bischen Backofenliteratur vorbei bringen.
Viele Grüße und gute Wundheilung wünscht Cum-pane
klecksi hat geschrieben:
Djay hat geschrieben:Hallo klecksi, einen schönen Gruß aus Neustadt am Rübenberge /OT Amedorf.
Wenn Du Lust hast kannst Du dir den Ofen gerne mal ansehen oder auch mal mit backen. Gruß Dirk
Na, das ist ja ein zufall. Gleich einer in der Nachbarschaft ( fast ). Also da währe ich nicht abgeneigt mal vorbei zu schauen. So eine einladung kann ich ja nun wirklich nicht ausschlagen.
Mach doch bitte einen vorschlag wann, am besten natürlich wenn du mal wieder backst. klecksi
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Benutzeravatar
Lutz
Praktikant
Beiträge: 36
Registriert: 12. Sep 2012, 08:13
Wohnort: 45731 Waltrop

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von Lutz »

Auch wenn mein Ofen noch nicht mal angefangen ist, finde ich die Idee toll! Wäre dabei und werde mich in die Karte eintragen, sobald der Ofen das erste Mal angeheizt wurde.
Lieber man hat, als man hätte!

Benutzeravatar
leo-world
Meister
Beiträge: 486
Registriert: 22. Jul 2007, 13:34
Wohnort: 41844 Wegberg / Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von leo-world »

Ich bin so müde....


...der Thread steht zu weit oben Roland. Meine Auge erfasst als erstes den Teil

Code: Alles auswählen

Mitglieder und ihre Öfen
und dann nach langem Bestaunen die übrigen Teile der Seite....


...aber an ALLE : nur Mut.


Lg und gute Nacht
Leo-world

Benutzeravatar
Hans22
Master of Desaster
Beiträge: 658
Registriert: 29. Okt 2009, 10:50
Wohnort: D-75245 Neulingen

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von Hans22 »

Hallo Franz Ose,
ich finde die Idee an sich sehr gut und nützlich, denke für mich ganz persönlich nur, dass es eher an der Praxis scheitern würde.
Ich bin meistens in Haus, Hof und Garten so beschäftigt, dass ich mir eher nicht die Zeit nehmen würde, noch ein R-BOT zu organisieren. Ich könnte mir vorstellen, dass das auf viele Leute hier im Forum zu trifft, da hier ja doch eher kreative und aktive Menschen unterwegs sind - und die sind eben irgendwie immer beschäftigt.
Nichts desto trotz würde ich uns (nach Rücksprache mit Karin) auch in die Liste eintragen lassen. So eine Liste lässt sich ja auch anders nutzen, z.B. wenn man mal irgendwo unterwegs ist, um sich auf ein kurzes Treffen zu verabreden.
Grüßle,
Hans

Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von Franz Ose »

So soll es eigentlich auch nur sein:
Man stellt fest, .... „Mensch da wohnen ja 2 Leute ganz in meiner Nähe“ und wenn man auf Grund der Kontakte im Forum meint, „den würde ich gerne mal kennenlernen .... mit dem kann ich auch“ kurze Kontaktaufnahme per PN - mehr nicht.
Will sagen: Ich lade mir zu Hause niemanden ein, den ich nicht mag und ich werde auch niemanden besuchen der es mir nicht anbietet.
Und so ein Treffen bloß nicht mit den uns bekannten BOT vergleichen.
Ich denke auch, dass die R-BOT´s eher selten sein werden und vielleicht auch nur ein Treffen mit "einem" anderen Mitglied sind.
Und trotzdem würde ich es interessant finden zu wissen, bei wem in meiner Nähe auch der Backofen qualmt.
Sicher gibt es auch Mitglieder die eher passiv orientiert sind, nur Lesen und ab und zu mal vielleicht eine Frage stellen. Die werden ganz sicher nicht an ein Treffen interessiert sein.
Auf der anderen Seite gibt es aber diejenigen, die hier stolz veröffentlichen was sie gemacht haben.
Die sind garantiert nicht abgeneigt jemanden den eigenen Ofen „live“ zu zeigen.


Man brauch sich auch nirgends in eine Liste eintragen.
Es reicht einfach aus in seine Benutzerdaten Postleitzahl und Wohnort einzutragen.
Und dann gucken wir mal im neuen Jahr wie viele ihre Daten vervollständigt haben und ob es sich lohnt die Daten in unsere oder ggf. auch in eine andere Karte aufzunehmen.
Ich fang mal mit meinen Kontaktdaten an.
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Benutzeravatar
Robi
Site Admin
Beiträge: 756
Registriert: 12. Jul 2007, 15:38
Wohnort: D-Treplin 15236
Kontaktdaten:

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von Robi »

Hallo FranCose,

vielen Dank für das Interpretieren dieser Idee.

Ich persönlich finde es sehr toll, auch mal ein regionales BOT ins Leben zu rufen.
Da ich leider gesundheitlich am letzten grossen BOT nicht teilnehmen konnte, aber auch den Kontakt aufrecht erhalten möchte, finde ich die Idee total genial.
Zumal es bei mir beruflich auch etwas schwer ist, so spontan an bestimmten langen Wochenenden ( Pfingsten, Herrentag etc.) Urlaub zu planen und zu bekommen. Auch andere persönliche Dinge spielen dabei eine Rolle (Hunde).

Ich verspreche mir auch von solchen "kleineren Treffen" mehr Kochgeschichten.
So, das gemeinsam Produkte gekauft und dann "gebrutzelt" , "gebacken", "geräuchert" und sonst wie zubereitet und verspeist werden.

Im Forum sieht man ja auch die territoriale Vielfalt, was kleineren R-BOT gut tun würde.
Denn ich glaube, viele die an den grossen BOTreffen teilnehmen würden, haben Probleme mit Urlaubsplanung, Unterkunftbuchung und der Gastgeber bekommt logistische Problem in Bezug auf Personenanzahl und der Organisation auf heimischen Grund.

Ich bin ehr für kleinere RBOT ohne den Kontakt zu unseren BOT-Freunden abreissen zu lassen und auch dabei zu sein wenn es für mich persönlich "passt". Soll heissen, wer ein grosses BOT organisiert, soll bei Intersessenbekundung anderer Backofenfreunde nicht mit der Logistik überfordert werden.

LG Robi 8)
Ich lebe jetzt und habe Gefallen daran!
http://www.backofenrobi.de

Benutzeravatar
Karin
Geselle
Beiträge: 222
Registriert: 5. Jun 2011, 18:39
Wohnort: D-75245 Neulingen

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von Karin »

Hans22 hat geschrieben: Ich bin meistens in Haus, Hof und Garten so beschäftigt, dass ich mir eher nicht die Zeit nehmen würde, noch ein R-BOT zu organisieren.
Aber wenn ich Leute zum gemeinsamen Backen einlade und das duftende Brot aus dem Ofen kommt, kenne ich jemanden, der ganz schnell zum Probieren kommt :roll:
Ich denke, bei kürzeren Strecken kann man sich leichter mal verabreden und einen Nachmittag oder Abend schlemmen. Vor allen Dingen geht es spontan. Von daher befürworte ich eine solche Karte oder Liste.
Viele Grüße,
Karin

Benutzeravatar
Bruzzi
Lehrling
Beiträge: 119
Registriert: 21. Apr 2012, 21:28
Wohnort: 67547 Osthofen

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von Bruzzi »

Hi,
super Idee mit der Karte.
Da könnten vor allem die Neulinge hier gleich mal sehen, wer in der Nähe schon einen Ofen hat.
Vor Ort kann man sich eher mal ein Bild machen, wie das eigene Projekt später mal werden soll.
Gruß
Bruzzi
Immer eine Handbreit Holz unter der Hütte.

Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von Franz Ose »

Du und alle anderen die das auch wollen müssen nur im eigenen Profil bei Wohnort:
PLZ und Wohnort eintragen.
(ich hab´s bereits getan (<--- siehe links))
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Benutzeravatar
Robi
Site Admin
Beiträge: 756
Registriert: 12. Jul 2007, 15:38
Wohnort: D-Treplin 15236
Kontaktdaten:

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von Robi »

Ich habe mein Profil auch so geändert.

Jetzt wäre ein Suchfunktion sehr nützlich!?!
LG Robi 8)
Ich lebe jetzt und habe Gefallen daran!
http://www.backofenrobi.de

Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von Franz Ose »

Ich bin stolz auf Euch. :D :D :D
Erst 12 Stunden vergangen und wir haben schon 12 Einträge mit PLZ und Wohnort.
Backofenbauer sind eben doch keine Eigenbrötler ! :wink:
Dazu kommen noch 80 Mitglieder die bereits ihren Wohnort eingegeben hatten.
Ich würde das mal so festmachen: Wer seinen Wohnort mit einer PLZ versieht, gibt damit gleichzeitig sein Einverständnis, dass die von ihm gemachte Eintragung auch in einer Landkarte graphisch dargestellt wird.
Einen entsprechenden Hinweis könnte in der Kopfzeile „Anmeldehinweise „ mit aufgenommen werden.
Ohne PLZ kein Eintrag in Karte.

Ich würde sagen wir lassen den Topf noch eine Weile auf dem Feuer und schauen mal weiter wie´s sich noch entwickelt.
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Benutzeravatar
Bruzzi
Lehrling
Beiträge: 119
Registriert: 21. Apr 2012, 21:28
Wohnort: 67547 Osthofen

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von Bruzzi »

Franz Ose hat geschrieben:Eigenbrötler ! :wink:
:lol:

Wir sind Kollektivbrötler!!!
Bruzzi
Immer eine Handbreit Holz unter der Hütte.

Sven
Geselle
Beiträge: 133
Registriert: 24. Jul 2011, 19:53
Wohnort: 31084 Freden-Leine

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von Sven »

Tolle Idee ,
Kontaktdaten sind aktualisiert.

Benutzeravatar
leo-world
Meister
Beiträge: 486
Registriert: 22. Jul 2007, 13:34
Wohnort: 41844 Wegberg / Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von leo-world »

Yjep...

Kontaktdaten sind aktualisiert


Lg Leo-world

Benutzeravatar
steinbackofenfreund
Lehrling
Beiträge: 88
Registriert: 5. Sep 2010, 19:40
Wohnort: 45701 Herten i. Wstf.
Kontaktdaten:

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von steinbackofenfreund »

Tipp:

Für phpbb-Forenboards gibt es Mitgliederkarten-Mods.

Diese MOD lässt sich relativ einfach in die Forensoftware einbinden.

Im persönlichen Bereich wird ein zusätzliches PLZ-Feld eingefügt.
Der Eintrag der PLZ bei der Registrierung kann auch optional "erzwungen" werden.

Somit hätte man einen direkten Überblick "seiner Nachbarmitglieder".
Gruß vom steinbackofenfreund
--------------------------------------------------------
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...
http://www.steinbackofenfreunde.de

Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von Franz Ose »

Danke "Steini" für den Tipp
... aber unser Admin ist zur Zeit ein wenig eingespannt .... Windeln wechsel und so :lol:
Nachträglich "Herzlichen Glückwunsch Olli" und alles Gute für euch.
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Benutzeravatar
georg16
Geselle
Beiträge: 130
Registriert: 13. Aug 2012, 22:41
Wohnort: 17268 Templin

Re: R-BOT Regional-Backofentreffen

Beitrag von georg16 »

Robi hat geschrieben:Hallo FranzOse,


vielen Dank für das Interpretieren dieser Idee.

Ich persönlich finde es sehr toll, auch mal ein regionales BOT ins Leben zu rufen.
Da ich leider gesundheitlich am letzten grossen BOT nicht teilnehmen konnte, aber auch den Kontakt aufrecht erhalten möchte, finde ich die Idee total genial.
Zumal es bei mir beruflich auch etwas schwer ist, so spontan an bestimmten langen Wochenenden ( Pfingsten, Herrentag etc.) Urlaub zu planen und zu bekommen. Auch andere persönliche Dinge spielen dabei eine Rolle (Hunde).

Ich verspreche mir auch von solchen "kleineren Treffen" mehr Kochgeschichten.
So, das gemeinsam Produkte gekauft und dann "gebrutzelt" , "gebacken", "geräuchert" und sonst wie zubereitet und verspeist werden.

Im Forum sieht man ja auch die territoriale Vielfalt, was kleineren R-BOT gut tun würde.
Denn ich glaube, viele die an den grossen BOTreffen teilnehmen würden, haben Probleme mit Urlaubsplanung, Unterkunftbuchung und der Gastgeber bekommt logistische Problem in Bezug auf Personenanzahl und der Organisation auf heimischen Grund.

Ich bin ehr für kleinere RBOT ohne den Kontakt zu unseren BOT-Freunden abreissen zu lassen und auch dabei zu sein wenn es für mich persönlich "passt". Soll heissen, wer ein grosses BOT organisiert, soll bei Intersessenbekundung anderer Backofenfreunde nicht mit der Logistik überfordert werden.

LG Robi 8)
Bruzzi hat geschrieben:
Franz Ose hat geschrieben:Eigenbrötler ! :wink:
:lol:

Wir sind Kollektivbrötler!!!
Bruzzi
Franz Ose hat geschrieben:Ich bin stolz auf Euch. :D :D :D
Erste Einträge mit PLZ und Wohnort.
Backofenbauer sind eben doch keine Eigenbrötler ! :wink:
Karin hat geschrieben:
Hans22 hat geschrieben: Ich bin meistens in Haus, Hof und Garten so beschäftigt, dass ich mir eher nicht die Zeit nehmen würde, noch ein R-BOT zu organisieren.

Ich denke, bei kürzeren Strecken kann man sich leichter mal verabreden und einen Nachmittag oder Abend schlemmen. Vor allen Dingen geht es spontan. Von daher befürworte ich eine solche Karte oder Liste.
Ich würde sagen wir lassen den Topf noch eine Weile auf dem Feuer und schauen mal weiter
Da könnten vor allem die Neulinge hier gleich mal sehen, wer in der Nähe schon einen Ofen hat.
Vor Ort kann man sich eher mal ein Bild machen, wie das eigene Projekt später mal werden soll.
Gruß
Bruzzi
leo-world hat geschrieben:Hallöle,

jo die Idee find ich grundsätzlich gut. Ein abwechslungsreicher Nachmittag mit Gleichgesinnten, da macht das Backen, Garen und Kreieren von Gaumenfreuden direkt doppelt Spass.




Georg16 schreibt dazu :

Hallo Forum:

Ich habe hier ein wenig quergelesen und erinnert !

Nachdem mein Angebot zum R-BOT in Templin nun seit Anfang Mai in meinem R-BOT -Beitrag nachlesbar ist,möchte ich mal zusammenfassen :
Ich bin überglücklich .
Rund 600 PN aus meiner näheren Umgebung trafen ein,das hat mein Postfach aber etwas überfordert. Mein Ofen und ich sind bis nunmehr 12.09.2044 ausgebucht.
Ich habe die letzten Termine nun an meine Erben testamentarisch übergeben.

Aber nun im Ernst :
Das Interesse hält sich sehr in Grenzen,ich glaube auch nicht mehr,dass der normale Ofenbauer ein anderes Interesse als sein persönliches Umfeld hat.
So soll es denn auch sein,ist akzeptiert .Ich leide auch nicht an fehlendem Freundeskreis.

@ FranzOse,ich hoffe ,Euch in der Uckermark begrüßen zu können und und möchte den in der PN genannten Termin 23.08.2014
bestätigen ,falls der termin für Dich infrage kommt.

Ich habe extra keine PN an andere Mitglieder geschickt,da ich annehme,wer will,meldet sich !

Viele Grüße aus der Uckermark
vom Georg

Gesperrt

Zurück zu „Regionale BOT“