Anschnitt

Antworten
Ditscher
Master of Desaster
Beiträge: 649
Registriert: 26. Dez 2009, 10:18
Wohnort: Hamburg

Anschnitt

Beitrag von Ditscher » 6. Jan 2013, 20:57

hallo räucherfreunde
ich konnte es nicht mehr aushalten und habe meine schinken angeschnitten.
ohne übertreibung alles lecker.jetzt gibt es bei uns erstmal birnen bohnen speck,
carbonara,überbackenden blumenkohl mit schinken oder pur mit butter und selbstgemachten brot. es war einfacher als ich dachte und ich werde es auf jeden fall wiederholen.
grüße ditscher
Dateianhänge
100_2301hhhhh.jpg
100_2301hhhhh.jpg (61.77 KiB) 8583 mal betrachtet
100_2310.jpg
100_2310.jpg (77.7 KiB) 8586 mal betrachtet
100_2299.jpg
100_2299.jpg (67.46 KiB) 8590 mal betrachtet
100_2305.jpg
100_2305.jpg (64.82 KiB) 8590 mal betrachtet
100_2307.jpg
100_2307.jpg (60.49 KiB) 8590 mal betrachtet
100_2306  +.jpg
100_2306 +.jpg (55.82 KiB) 8590 mal betrachtet
100_2311.jpg
100_2311.jpg (66.61 KiB) 8590 mal betrachtet
Bescheidenheit, Bescheidenheit, verlass mich nicht bei Tische, und gib, dass ich zur rechten Zeit, das größte Stück erwische.

Benutzeravatar
Robi
Site Admin
Beiträge: 756
Registriert: 12. Jul 2007, 15:38
Wohnort: D-Treplin 15236
Kontaktdaten:

Re: Anschnitt

Beitrag von Robi » 7. Jan 2013, 08:18

Ein Träumchen.

LG Robi 8)
Ich lebe jetzt und habe Gefallen daran!
http://www.backofenrobi.de

Brotbaecker

Re: Anschnitt

Beitrag von Brotbaecker » 7. Jan 2013, 22:13

Hallo, ich wünsche zunächst ein gesundes neues Jahr.
Und nun mein Kommentar zu den Bildern: Das gehört verboten, grenzt an Menschenrechtsverletzung!!! Sie sind im höchsten Grade dazu angetan, den Gewichtszuwachs, der über die Festtage ohnehin schon verursacht wurde, fortzusetzen ----- aber lecker siehts schon aus, muss man zugeben. :wink: :wink: :wink:

Benutzeravatar
leo-world
Meister
Beiträge: 486
Registriert: 22. Jul 2007, 13:34
Wohnort: 41844 Wegberg / Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: Anschnitt

Beitrag von leo-world » 8. Jan 2013, 10:41

@ Brotbaecker

da kann ich dir nur beipflichten. Eigentlich sind diese Bilder unverschämt.

Aber, wie ich sehe, sind die besten Stücke versandfertig verpackt, oder Ditscher???


Lg Leo-world

lass es dir schmecken...

Benutzeravatar
Lutz
Praktikant
Beiträge: 36
Registriert: 12. Sep 2012, 08:13
Wohnort: 45731 Waltrop

Re: Anschnitt

Beitrag von Lutz » 8. Jan 2013, 13:31

leo-world hat geschrieben:
Aber, wie ich sehe, sind die besten Stücke versandfertig verpackt, oder Ditscher???

Würde Dir auch meine Adresse geben...


Sieht wirklich klasse aus!

Guten Appetit!
Lieber man hat, als man hätte!

Sven
Geselle
Beiträge: 133
Registriert: 24. Jul 2011, 19:53
Wohnort: 31084 Freden-Leine

Re: Anschnitt

Beitrag von Sven » 9. Jan 2013, 21:14

Du meine Güte ,
sowas stellst Du hier ein ???????
Nun hab ich schon wieder Hunger , sabber .
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Sieht wirklich unverschämt gut aus .

Ditscher
Master of Desaster
Beiträge: 649
Registriert: 26. Dez 2009, 10:18
Wohnort: Hamburg

Re: Anschnitt

Beitrag von Ditscher » 9. Jan 2013, 21:39

moin jungs
ersteinmal vielen dank für eure netten kommentare.die sachen waren leichter
herzustellen als ich dachte.es war spannend und hat spaß gemacht.
ich kann nur jeden raten so etwas auch einmal zu versuchen.
liebe grüße ditscher :D
Bescheidenheit, Bescheidenheit, verlass mich nicht bei Tische, und gib, dass ich zur rechten Zeit, das größte Stück erwische.

Holger
Grünschnabel
Beiträge: 13
Registriert: 2. Apr 2011, 20:18

Re: Anschnitt

Beitrag von Holger » 9. Jan 2013, 23:22

Hallo Ditscher,


da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen. Tolles Ergebnis! Ich würde am liebsten morgen mit dem "Versuchen" starten, habe aber bisher noch keinen entsprechenden Ofen, plane aber schon seit längeren mir einen anzuschaffen, oder zu bauen. Ich habe einen kleinen Räucherofen, in dem ich Fisch räuchere, Abmessung H/B/T 1400x400x400. Wären diese Abmessungen ausreichend? Ich könnte diesen Ofen nochmals bekommen. Wie sind die Abmessungen deines Ofens, oder wie groß sollte meiner mindestens sein? Morgen starte ich meinen ersten Versuch des Kalträucherns (4kg frischer Lachs) Ich bin schon ganz ungeduldig, das Ergebnis zu kosten. Wenn es nicht optimal ist, hat es zumindest eine Menge Spaß (schnell noch einen Sparbrand bauen und ausprobieren) gemacht und Versuch macht klug.


viele Grüße Holger

Ditscher
Master of Desaster
Beiträge: 649
Registriert: 26. Dez 2009, 10:18
Wohnort: Hamburg

Re: Anschnitt

Beitrag von Ditscher » 10. Jan 2013, 23:59

moin holger
mein räucherofen 175hoch 60 breit 40 tief alles innenMaße.
da ich selber gerade erst mit den räuchern angefangen habe,
bin ich also kein profi,so kann ich dir auch keine professionellen tipps geben.
ich kann dir aber sagen das alles gar nicht so schwer ist
wie man denkt. zum kalt räuchern sollte der ofen doch schon
eine gewisse höhe aufweisen und die temperatur darf nicht über 24°
steigen.auch mit einen kleinen ofen kann man gute ergebnisse er-
zielen,wenn man auf die temperatur achtet.ich hoffe für dich auf
ein gutes ergebnis.
grüße ditscher :D
Bescheidenheit, Bescheidenheit, verlass mich nicht bei Tische, und gib, dass ich zur rechten Zeit, das größte Stück erwische.

Benutzeravatar
wuddel
Lehrling
Beiträge: 77
Registriert: 1. Jun 2009, 10:59
Wohnort: Kreis Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: Anschnitt

Beitrag von wuddel » 11. Jan 2013, 19:46

Ich habe auch die letzten Tage Lachs in der Pappschachtel geräuchert. War auch nur so ein Versuchsprojekt das aber super funktioniert hat und der Lachs war super. Da gab es sogar Lob von der Göga!

Link zu Bildern im Blog

Benutzeravatar
DerHenkelmann
Meister
Beiträge: 444
Registriert: 3. Mär 2009, 02:39
Wohnort: 44623 Herne
Kontaktdaten:

Re: Anschnitt

Beitrag von DerHenkelmann » 13. Jan 2013, 03:53

Botbäcker und andere Vorredner haben recht, dass weckt Fleischeslust sogar bei eingefleischten Vegetariern. Es ist Nacht ich habe Hunger, jetzt Träume ich wohl vom westfälischem Schinkenhimmel. Gestern war ich schon versucht mir die Sau teure neue Ausgabe von Beef zu kaufen. Ich brauche echt mehr Zeit um solche Sachen selbst zu machen.
Nach Diktat verreist

Linda
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 10. Jan 2013, 15:44

Re: Anschnitt

Beitrag von Linda » 14. Jan 2013, 16:24

Wow. Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen :)

Antworten

Zurück zu „Rund ums Räuchern“