Champignons mariniert und gebacken

Antworten
Benutzeravatar
Löwenstern
Master of Desaster
Beiträge: 640
Registriert: 12. Mai 2009, 17:28
Wohnort: 35037 Marburg Oberhessen!
Kontaktdaten:

Champignons mariniert und gebacken

Beitrag von Löwenstern » 13. Feb 2017, 20:46

Champignons mariniert und gebacken

Zutaten:

1 Kg Champignons, geputzt (oder andere Pilze nach belieben)
3 Knoblauchzehen, geschält und durchgepresst
1/2 Tl Thymian, klein gehackt
1 El Olivenöl
3 El Balsamico Essig
2 El Sojasoße
Salz
Pfeffer schwarz frisch gemahlen

Zubereitung:

Alle Zutaten in einem ofenfestem Bratgegschirr gut miteinander vermischen und bei ca. 200°C, 20 Min. ohne Deckel backen/braten, nach 10 Min. einmal gut durchrühren.

Eine schöne Beilage zum Grillabend, zum Hauptgericht, solo als Vorspeise oder als Hauptspeise für militante Veganer :lol:
Feuer entzünden,
gemeinsam Teig kneten und backen-
mit Freunden genießen !
......was gibt es Schöneres ?

Benutzeravatar
Schorsch
Genie
Beiträge: 338
Registriert: 24. Apr 2009, 21:14
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Champignons mariniert und gebacken

Beitrag von Schorsch » 12. Mär 2017, 12:04

Klingt gut.
Wird probiert!

Gruß
Schorsch

Benutzeravatar
Löwenstern
Master of Desaster
Beiträge: 640
Registriert: 12. Mai 2009, 17:28
Wohnort: 35037 Marburg Oberhessen!
Kontaktdaten:

Re: Champignons mariniert und gebacken

Beitrag von Löwenstern » 23. Jul 2017, 17:24

Hallo Freunde,

hier sind zwei Fotos von den Champignons, ich hatte nur 500g genommen aber die volle Menge der Marinade. Sie sind sehr lecker geworden und schmecken auch kalt als Anti Pasti.

Auf dem ersten Foto sieht man die noch rohen Champignons mit der Marinade.
Auf dem zweiten Foto (dieselbe Menge) nach dem Backen.

Gruß Thomas
Dateianhänge
IMG_4914 (Copy).JPG
IMG_4914 (Copy).JPG (45 KiB) 3611 mal betrachtet
IMG_4916 (Copy).JPG
IMG_4916 (Copy).JPG (56.86 KiB) 3611 mal betrachtet
Feuer entzünden,
gemeinsam Teig kneten und backen-
mit Freunden genießen !
......was gibt es Schöneres ?

Antworten

Zurück zu „Essig, Oel und Senf“