BOT III in Michendorf bei Potsdam

Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von Franz Ose » 2. Okt 2010, 16:57

Hallo Backofenfreunde,

ich habe bei einigen gesehen, dass sie schon wieder an´s Stollenbacken denken.
Ein untrügliches Zeichen dafür, dass es mit dem Jahr so langsam wieder zu Ende geht
und somit höchste Zeit an das neue und an die Fortsetzung unserer Backofentreffen zu erinnern.
Ich freue mich diesmal Gastgeber des 3. Backofentreffens (BOT III) zu sein.
Da beim letzten BOT der Wusch aufkam unser Treffen an Himmelfahrt stattfinden zu lassen,
werde ich diesmal meine Kumpels im Stich und sie alleine mit dem Fahrrad auf Tour gehen lassen.
Dafür seit ihr zu unserem
BOT III an meinem Ofen in 14552 Michendorf
recht herzlich einladen.
Michendorf liegt tief im Osten, ca. 10 km südlich von Potsdam, direkt an der A2.
Am Tag der Anreise (02.06.11), an dem ich Euch ab Mittag erwarte, habe ich eigentlich nur gedacht
einen kleinen Rundgang durch unseren Ort zu machen, anschließend gemeinsam Brot zu backen
und bei ein paar Grillwürsten und Herrentagsbier den Plan für die nächsten Tage abzustimmen.
Unser richtiges „Kulinarium“ soll dann am Freitagabend stattfinden.
Zuvor möchte ich euch bei einen Stadtrundgang meine Landeshauptstadt Potsdam vorstellen
und zeigen , dass es neben „sans, souci.“ noch vieles andere Interessante zu sehen gibt
und was es mit dem Punkt und Komma bei sanc, souci. auf sich hat.
Da es aber unmöglich sein wird, an einem Tag alles zu sehen, gebe ich noch einen Bonus dazu
und werde am Sonnabend mit Euch nochmals auf Tour gehen.
Erfahrungsgemäß dürfte vom Essen noch soviel übrig bleiben, dass es für ein weitres Abendbrot reicht.
Der Sonntag wäre dann, für diejenigen die nicht noch ein paar Urlaubstage ranhängen möchten , der Tag der Abreise.
Eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten werde ich noch rechtzeitig einstellen.
Für den Fall, dass uns das Wetter nicht hold ist, muss ich wegen eingeschränkter Räumlichkeiten,
die Anzahl der Gäste auf 20 Teilnehmer (Kinder mal ausgenommen) begrenzen.
Da Robi als „Forumchef“ mit Frau gesetzt ist, stehen noch 18 Plätze zur Verfügung
Gibt es noch Anmeldungen nach Redaktionsschluss, kann man nur hoffen, dass jemand abspringt.
Was die Teilnahme betrifft, so gelten die vom Brotbaecker zum 1.BOT aufgesetzten Regeln.
Ein kleiner Vorgeschmack wo es hingeht: hier

>>> Termin-/Ablaufänderung <<<

Eine Einladung am Sonnabend Abend zum 50. Geburtstag zwingt mich leider dazu etwas an unserem Ablauf zu ändern.
Was bedeuten würde, dass ich Euch am Sonnabend nur bis zum Nachmittag zur Verfügung stehen kann.
Ich denke aber wir sollten bis zum Nachmittag noch unbedingt etwas gemeinsam unternehmen,
so dass ihr wie vorgesehen, vielleicht trotzdem erst am Sonntag nach Hause fahrt.

Denkt mal d´rüber nach, so dass wir uns im kommenden Jahr noch mal dazu verständigen können.
Dateianhänge
BOT3.jpg
BOT3.jpg (181.13 KiB) 12261 mal betrachtet
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Benutzeravatar
cum-pane
Gourmeuse
Beiträge: 894
Registriert: 7. Jun 2008, 11:27
Wohnort: Region Hannover
Kontaktdaten:

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von cum-pane » 3. Okt 2010, 10:23

Hallo FranzOse,
da bin ich doch dabei. Mindestens Warwara wird mich sicher wieder begleiten. Wir bringen was persisches mit: Xoresht - E Bedenjan
Viele Grüße
cum-pane

Brotbaecker

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von Brotbaecker » 12. Okt 2010, 21:10

Lieber FranzOse Termin ist in die Planung aufgenommen. Da wir leider immer noch nicht in Potsdam und angrenzenden Ländereien unterwegs waren, freuen wir uns auf die Eindrücke und natürlich auf das Wiedersehen mit Euch und den anderen Backofenfreunden!
Herzlich Grüße senden
Der Brotbaecker und sin Fru

Benutzeravatar
DerHenkelmann
Meister
Beiträge: 444
Registriert: 3. Mär 2009, 02:39
Wohnort: 44623 Herne
Kontaktdaten:

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von DerHenkelmann » 17. Okt 2010, 18:09

D amelde ich mich schon mal für einen Platz, verbindlich an, ggf noch eine Nachmeldung...
Nach Diktat verreist

Benutzeravatar
leo-world
Meister
Beiträge: 486
Registriert: 22. Jul 2007, 13:34
Wohnort: 41844 Wegberg / Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von leo-world » 28. Okt 2010, 11:46

Moin moin...

die Urlaubsplanung wurde meinerseits eingereicht, jetzt muss diese nur noch genehmigt werden!!!
Ja der Zeitraum rund um den 02.06.2011 ist dabei ausreichend bedacht worden :-)

Bis die Tage
die Wegberger
AJL

Benutzeravatar
Robi
Site Admin
Beiträge: 756
Registriert: 12. Jul 2007, 15:38
Wohnort: D-Treplin 15236
Kontaktdaten:

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von Robi » 23. Nov 2010, 21:02

Hallo lieber Franz Ose,

tut mit leid, das ich mich etwas rar gemacht habe. ( Arbeit :roll: ) Ich habe meinen Urlaub eingereicht, hoffe es wird alles so genehmigt und WIR FREUEN UNS AUF EUCH !!!

Sonst ist bei uns alles gut, alle gesund und munter.

Viele liebe Grüße an Deine Familie.

LG Robi 8) und sin Fru
Ich lebe jetzt und habe Gefallen daran!
http://www.backofenrobi.de

Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Nur noch 100 Tage

Beitrag von Franz Ose » 18. Feb 2011, 20:46

Nur noch 100 Tage
sind es am Dienstag (den 22.02.) bis zu unserem 3. BOT
zu dem bisher
Cum-pane mindestens 1+1/2
Brotbaecker 2
Henkelmann mindestens 1
Leo-world 2+ 1/2
Robi 2

zugesagt haben (vielleicht stößt noch der eine oder andere zu uns zu)
und somit auch langsam Zeit für mich, das eine oder andere Kochbuch durchzustöbern.

Da ich euch an diesen Tagen meine Brandenburger Landeshauptstadt Potsdam vorstellen wollte, liegt es natürlich nahe euch auch mit der märkischen Küche vertraut zu machen.

Brandenburg, gewässerreichstes Land Deutschlands, große Waldgebiete „Märkische Heide, märkischer Sand“
beste Voraussetzung für Havelzander, Wild aus dem Fläming, Beelitzer Spargel und die vom Alten Fritz eingeführten Kartoffeln.
Das werden die Eckpfeiler meiner Ofenrezepte sein.

Es wäre schön, wenn ihr mit eurem Mitbringsel auch kulinarisch euer Zuhause vorstellen würdet.
Das kann durchaus auch sein: Labskaus, Kieler Sprotten (nicht unbedingt schlesische Mehlsuppe :wink: schöne Grüße an den Brotbaecker), auch Bier einer ansässigen Privat-Brauerei, ein Wein den´s nur bei euch gibt oder, oder, oder ...

Macht euch schon mal ein bisschen schlau.
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Ditscher
Master of Desaster
Beiträge: 649
Registriert: 26. Dez 2009, 10:18
Wohnort: Hamburg

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von Ditscher » 18. Feb 2011, 21:38

moin Franzose
wir würden sehr gerne ein BOT.mitmachen,wo alle backofen cracks
versammelt sind , Erfahrungen austauschen und in den Genuss der
köstlichkeilten kommen die aufgefahren werden ,haben aber leider keine
zeit.ich beneide euch und wünsche viel Spaß
grüße ditscher
Bescheidenheit, Bescheidenheit, verlass mich nicht bei Tische, und gib, dass ich zur rechten Zeit, das größte Stück erwische.

Brotbaecker

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von Brotbaecker » 23. Feb 2011, 21:19

Lieber FranzOse,

da Du mit den kulinarischen Köstlichkeiten Schlesiens offensichtlich Probleme hast, was gewiss nur an Deinen unzureichenden Kenntnissen an einer fachgerechten Zubereitung gelegen hat :wink: , habe ich mich entschlossen nachfolgenden Beitrag zum Gelingen unseres Treffens zu leisten:
- reichlich Spreewaldgurken
- und besten polnischen Wodka zur Verdauung der angebotenen Köstlichkeiten.
Dein Motto "Märkisches Land" finde ich gut gewählt, ist doch die Palette, die sich da wiederfinden kann sehr umfangreich.
Freue mich auf den Frühling und auf Potsdam bei Michendorf :wink:
Herzliche Grüße sendet Micha

Benutzeravatar
Robi
Site Admin
Beiträge: 756
Registriert: 12. Jul 2007, 15:38
Wohnort: D-Treplin 15236
Kontaktdaten:

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von Robi » 2. Mär 2011, 18:55

Hallo lieber FranzOse,

ja ich lebe auch noch!!! :D

Ich würde gerne wieder etwas "Wildes" -nein ich meine jetzt mal nicht meine Fru, sondern aus dem Ofen mitbringen und noch ein paar kalte Sachen zum Schnabulieren (Gerauchtes) .
Wir freuen uns sehr auf's Treffen mit Euch.


Lieben Gruß von Tina und Robi 8)
Ich lebe jetzt und habe Gefallen daran!
http://www.backofenrobi.de

Benutzeravatar
Robi
Site Admin
Beiträge: 756
Registriert: 12. Jul 2007, 15:38
Wohnort: D-Treplin 15236
Kontaktdaten:

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von Robi » 5. Mär 2011, 19:45

Hallo liebe Backofentreffen III - Freunde :P

Wäre das auch was für den ersten Abend? -Herrentag- :roll:

LG Robi 8)


Mehr Bilder dazu unter http://www.backofenrobi.de und dort bei "Aktuelles"
Dateianhänge
Rolli13.JPG
Rolli13.JPG (121.21 KiB) 11747 mal betrachtet
Ich lebe jetzt und habe Gefallen daran!
http://www.backofenrobi.de

Benutzeravatar
Cengo-cgn
Praktikant
Beiträge: 32
Registriert: 29. Dez 2007, 02:44
Wohnort: Blumenberg-KOELN
Kontaktdaten:

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von Cengo-cgn » 7. Mär 2011, 12:26

Hallo Franz-Ose,

Do sin mer dobei, dat ess prima !

Wir, Petra und ich würden gerne an diesen BOT III teil nehmen.

För Donnersdag wääd isch " Övverraschungsbrut " met bringe. E´lecker Bier dörf dobei nit fehle. Dat "Kölsch" bringe isch ooch met. För freidag weed mir noh wat leckered enfall´n.
Das soll aber nicht heissen " Wat dä Boor nit kennt, dat friss hä nit " :lol:
Oder gibt es Sonderwünsche ?? :roll:

Wir freuen uns Euch alle wieder zu sehen.

Cengiz un sing frau

Brotbaecker

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von Brotbaecker » 7. Mär 2011, 22:03

Der Brotbaecker un sin fru freuen sich, dass Köllner Jecken kommen! Schön!!!

Benutzeravatar
Hans22
Master of Desaster
Beiträge: 658
Registriert: 29. Okt 2009, 10:50
Wohnort: D-75245 Neulingen

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von Hans22 » 14. Apr 2011, 10:18

Hallo Franz Ose,
auch wir (meine Frau und ich) würden gerne zum BOT III nach Michendorf kommen, um einige von Euch mal kennen zu lernen.
Da wir in der Woche davor nur mit einem kleinen Camping-PKW quer durch Deutschland unterwegs sind, sieht es mit Essen-Mitbringseln sehr schlecht aus (keinerlei Kühl-Möglichkeit in dem Auto).
Wir würden aber als Mitbringsel eine Kiste Bier der Freiburger Privatbrauerei Ganter, Sorte "Wodan" mit bringen. Das ist ein richtig schwerer, untergäriger, dunkler Doppelbock mit 7,5% Alkohol. Gut gekühlt ein ziemlich süffiges Zeug. Das hat garantiert noch niemand der Anwesenden getrunken. Wäre das OK?

Und dann wollte ich noch fragen, ob es in Ordnung wäre, wenn wir in dem PKW (VW Caddy) auf Eurem Gelände schlafen. Ich gehe sehr ungern in Pensionen oder Hotels weil dort die Betten allesamt zu kurz für mich sind. In dem Caddy haben wir 2,2m Bett drin und nutzen das oft und gerne. Wir sind wenig anspruchsvoll, Hofeinfahrt oder Garage wäre völlig in Ordnung, nur halt nicht direkt auf der Straße, wegen der Nachbarn...
Wenn's nicht geht, sag' es einfach, das ist völlig OK, dann ziehen wir auf den nächsten Camping-Platz oder auf einen Wanderparkplatz im Wald.

Wie sieht das denn überhaupt aus auf Euren BOT's? Wird da gemeinsam eingekauft und die Kosten werden umgelegt oder reichen die verschiedenen Mitbringsel der Teilnehmer für die Verpflegung aus? Oder sorgt der jeweilige Gastgeber für einen "Grundstock" an Essen und Getränken und legt dann die Kosten um?

Grüßle,
Hans
Grüßle,
Hans

Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von Franz Ose » 14. Apr 2011, 13:39

Na da freuen wir uns doch. Wieder mal frisches Blut beim BOT.
Alles weitere per PN.
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Frohe Ostern

Beitrag von Franz Ose » 21. Apr 2011, 15:59

Der Frühling ist da, nach Sommer sieht´s zum Teil schon aus, Ostern steht vor der Tür und bis zum BOT III sind es noch 42 Tage.
Meine genaue Adresse werde ich euch in Kürze per PN zukommen lassen.

In diesem Sinne allen Mitgliedern und Lesern von Robis Backofenforum ein frohes Osterfest.
Dateianhänge
100_5586.jpg
100_5586.jpg (58.75 KiB) 7698 mal betrachtet
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Benutzeravatar
Horatio
Lehrling
Beiträge: 107
Registriert: 13. Aug 2010, 12:11
Wohnort: Ulm

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von Horatio » 21. Apr 2011, 17:02

Hallo Franz, frohe Ostern wünsch ich Dir und natürlich auch allen anderen Forumsteilnehmern. Und auch hier noch einmal ein Danke an die vielen hilfreichen Tips die ich bis jetzt bei meinem Ofenbau hier bekommen habe.

Grüße heute aus dem tiefsten Süden im Allgäu.
Frank

Benutzeravatar
leo-world
Meister
Beiträge: 486
Registriert: 22. Jul 2007, 13:34
Wohnort: 41844 Wegberg / Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von leo-world » 2. Mai 2011, 15:38

Hi Leute

nach wie vor, kann ich noch keinen hundertprozentigen Vollzug melden.
Ich werd ab Dienstag meinem Vorgesetzten regelmäßig auf die Nerven gehen, vielleicht hilft es ja.


Also heißt die Devise weiter HOFFEN... bis zum besagten Donnerstag....


lg André, Julia und Leonie

Benutzeravatar
DerHenkelmann
Meister
Beiträge: 444
Registriert: 3. Mär 2009, 02:39
Wohnort: 44623 Herne
Kontaktdaten:

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von DerHenkelmann » 2. Mai 2011, 18:32

Dann drück ich mal die Daumen für die Urlaubsgenehmigung.
Nach Diktat verreist

Benutzeravatar
leo-world
Meister
Beiträge: 486
Registriert: 22. Jul 2007, 13:34
Wohnort: 41844 Wegberg / Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: BOT III in Michendorf bei Potsdam

Beitrag von leo-world » 3. Mai 2011, 22:01

Hi Leute

V O L L Z U G !!!

...wir werden nach einem Nachtdienst, Do Morgen losfahren, und uns dann am Nachmittag zu euch gesellen...


lg
AJL

Antworten

Zurück zu „3. Backofentreffen - 2011“