www.backofenrobi.de - DAS Backofenforum!
http://www.backofenrobi.de/forum/

Meine ersten Geflügelwiener
http://www.backofenrobi.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=1310
Seite 1 von 1

Autor:  Robi [ 04 Apr 2012 10:17 ]
Betreff des Beitrags:  Meine ersten Geflügelwiener

Natürlich habe auch ich Schweinefleisch dazu gegeben !!!

Aber nun der Reihe nach. Ich habe viel gelesen und mich trotz nicht optimaler Ausstattung (ich habe keinen Kutter) an die Herstellung gemacht.
Es ist bis zum Verzehr doch recht aufwendig.

Zuerst die Zutaten schneiden und anfrieren. Anschliessend alles mit der 2mm-Scheibe wolfen. Die Eiswürfel habe ich gleich mit durch den Wolf gegeben.
Anschliessend alles in der Knetmaschine gut durchkneten bis eine gut homogene Masse entsteht.
Jetzt ab in die Schafsaitlinge. Ich habe immer gleich Pärchen gefüllt.
Danach habe ich alle Würstchen für 15min in 65 Grad heissem Wasser gebrüht.( Mit Fleischthermometer kontrolliert.)
Im Anschluss in kaltem Wasser abgekühlt und für einige Stunden zum Trocknen aufgehangen.
Die Pärchen dann für 30 min im Heissrauch (70 Grad) geraucht.
Na ja diese gleichmäßige Farbe ist mir nicht so gelungen.
Nach dem Räuchern habe ich alle nochmal zuerst warm abgespült und dann kurz ins kalte Wasser gegeben.
Leicht antrocknen und dann habe ich einige eingefroren und am Abend natürlich auch gekostet.
Ich war stolz auf mich. Knackig und super Biss. Und riecht ihr den Duft und schmeckt ihr wie sie mir munden?

Die Zutaten:

1200 g Schweinenacken
1050 g Hühnchenbrust
500 g mageres Rind
850 g Rückenfett
360 g Eiswürfel

Für diese Menge habe ich folgende Gewürze dazugegeben.

72,0g Pökelsalz
10,8g frisch gemahlenen weissen Pfeffer
1,8g gemahlenen Piment
1,0g Kardamon
1,0g Ingwer

Mengenrechner findet Ihr im Forum in der Wurst.xls

Weitere Bilder auf meiner HP unter Räuchern "Wurst" http://www.backofenrobi.de/raeucherseite/index.htm

Dateianhänge:
Wiener6.JPG
Wiener6.JPG [ 83.8 KiB | 5500-mal betrachtet ]

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/