Bischen Früh? -Kleiner Weihnachtsvorrat-

Antworten
Benutzeravatar
Robi
Site Admin
Beiträge: 756
Registriert: 12. Jul 2007, 15:38
Wohnort: D-Treplin 15236
Kontaktdaten:

Bischen Früh? -Kleiner Weihnachtsvorrat-

Beitrag von Robi »

Für den weihnachtlichen Kartoffelsalat, fürs kalte Buffet und kleine Geschenke sind die ersten Schinken ( Bauchspeck, Nackenkamm und Schinkenspeck) fertig aus dem Rauch und jetzt erstmal im Froster.

Alles habe ich im Vakuum gepökelt (pro kg Fleisch 40g NPS, 3g Zucker, 3g Knobipulver, 5g Pfeffer, etwas gemahlen Piment,Loorbeer, Wacholder.
Nach 14 Tage abgewaschen und 1 Woche langsam trocknen und durchbrennen lassen. Dann 5 x Kaltrauch a.ca. 10-12 Stunden mit entsprechenden Rauchpausen. Nochmal 1 Woche trocknen und dann in Portionsstücke geschnitten.
Schmeckt wieder mal genial :lol:
Gerauchtes.JPG
Gerauchtes.JPG (84.21 KiB) 5451 mal betrachtet
Das Wildschweinblatt bekommt noch 2 mal Rauch und dann noch Lufttrocknung.
Gerauchtes1.JPG
Gerauchtes1.JPG (61.9 KiB) 5447 mal betrachtet
Die Wildschweinrückenstücke und Filet hängen jetzt erstmal zum Trocknen und Durchbrennen.
Gerauchtes2.JPG
Gerauchtes2.JPG (59.15 KiB) 5447 mal betrachtet
LG Robi 8)
Ich lebe jetzt und habe Gefallen daran!
http://www.backofenrobi.de

Stoni
Lehrling
Beiträge: 92
Registriert: 27. Okt 2009, 16:30
Wohnort: Bodensee

Re: Bischen Früh? -Kleiner Weihnachtsvorrat-

Beitrag von Stoni »

Obwohl ich gerade sehr gut gefuttert habe, tropft mir der Zahn wenn ich das sehe.
Kann ich bei Dir in Lehre gehen ?

Benutzeravatar
Robi
Site Admin
Beiträge: 756
Registriert: 12. Jul 2007, 15:38
Wohnort: D-Treplin 15236
Kontaktdaten:

Re: Bischen Früh? -Kleiner Weihnachtsvorrat-

Beitrag von Robi »

Na das bekommst du auch hin....

LG Robi 8)
Ich lebe jetzt und habe Gefallen daran!
http://www.backofenrobi.de

Benutzeravatar
Robi
Site Admin
Beiträge: 756
Registriert: 12. Jul 2007, 15:38
Wohnort: D-Treplin 15236
Kontaktdaten:

Re: Bischen Früh? -Kleiner Weihnachtsvorrat-

Beitrag von Robi »

Die Wildschweinrücken-Schinken und Filet nach dem ersten und das Wildschweinblatt nach dem dritten Rauch.

Hier zum Lüften für einen Tag.
Gerauchtes4.JPG
Gerauchtes4.JPG (53.92 KiB) 5346 mal betrachtet
Alles hinter einem Fliegengitter im Räucherofen.
Gerauchtes5.JPG
Gerauchtes5.JPG (50.8 KiB) 5346 mal betrachtet
Morgen gibts wieder Rauch :D
LG Robi 8)
Ich lebe jetzt und habe Gefallen daran!
http://www.backofenrobi.de

Antworten

Zurück zu „"Kalt"-Räuchern“