Heute ist Tag des offenen Denkmals 09.09.2012

Antworten
Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Heute ist Tag des offenen Denkmals 09.09.2012

Beitrag von Franz Ose » 9. Sep 2012, 10:20

auf folgendem Link braucht ihr nur bei "Suchen" den Begriff Backofen eingeben ... und schon ist der Sonntagsausflug perfekt.
Neben Backöfen gib es natürlich auch vile andere interessante Sehenswürdigkeiten die sonst zum Teil nicht zu besichtigen sind.
Ihr könnt auch in "Suchen" einen Ort oder euren Landkreis angeben und ihr erfahrt, wo - was - wann los ist. Oder aber ihr besucht die Seite Tag des offenen Denkmals

Ein schönes WE wünscht:
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Benutzeravatar
leo-world
Meister
Beiträge: 486
Registriert: 22. Jul 2007, 13:34
Wohnort: 41844 Wegberg / Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: Heute ist Tag des offenen Denkmals 09.09.2012

Beitrag von leo-world » 9. Sep 2012, 14:08

Hi Roland,

sehr netter Link. Nur leider ist die Auswahl im Westen arg mager :-(

Dennoch sind einige interessante Ausflugszielee dabei...


Lg

Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Re: Heute ist Tag des offenen Denkmals 09.09.2012

Beitrag von Franz Ose » 9. Sep 2012, 18:20

Der heutige „Tag des offenen Denkmals“ führten mich unter anderem auch zu zwei Backöfen.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der 1. Ofen ist Bestandteil einer noch teilweise erhaltenen Jagdanlage des preußischen König Friedrich Wilhelm I. aus dem 18. Jahrhundert mit Jagdschloss und Kastellanshaus.

2006 wurden die Reste des historischen Backofens freigelegt.
2009 begann dann die Planung zum Wiederaufbau. Von 2010 bis 2011 wurde der Ofen dann durch einen Baudenkmalpflegeunternehmen professionell wieder hergestellt und 2012 wieder in Betrieb genommen.
Die lange Bauzeit sei mal unberücksichtigt. Da haben wahrscheinlich die nötigen Geldgeber gefehlt. Was mich aber beeindruckt ist dann doch die lange Planungsphase vorne weg.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der 2. Ofen befindet sich im Garten eines ehemaligen Bauerngehöftes.
Er wurde ca. um 1860 erbaut und diente den Bewohnern bis ungefähr 1940 als zentraler Backplatz.
Die Backraumfläche war ca. 5m² groß, so dass 20 Brote locker Platz hatten.

Mit Hilfe von Fördermitteln und fachlicher baulicher Unterstützung ist dieser interessante Ofen entstanden und heute zum ersten mal der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden.

Während der Vorbau noch erhalten und rekonstruiert werden musste waren vom Backraum nur noch die Fundamente übrig.
Interessant finde ich den als Hügel gebauten Backraum (er besteht im Wesentlichen aus Schamotte und Lehm) mit Biberschwanzeindeckung.
Dateianhänge
Ofen des preußischen König Friedrich Wilhelm I. (Jagdschloss Stern)
Ofen des preußischen König Friedrich Wilhelm I. (Jagdschloss Stern)
100_7493.jpg (55.99 KiB) 5181 mal betrachtet
2. Ofen Babelsberg
2. Ofen Babelsberg
BBG1.jpg (53.32 KiB) 5181 mal betrachtet
2. Ofen Babelsberg
2. Ofen Babelsberg
BBG2.jpg (61.79 KiB) 5181 mal betrachtet
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Brotbaecker

Re: Heute ist Tag des offenen Denkmals 09.09.2012

Beitrag von Brotbaecker » 9. Sep 2012, 20:22

Hallo Roland,
danke für die tollen Infos und Bilder. Wir hatten heute leider andere Termine wahrzunehmen, so dass wir den Zeißighof (http://www.zeissighof.de/) schon wieder nicht besucht haben. Liegt ganz bei uns in der Nähe und steht schon seit mindestens vier Jahren auf dem Plan, irgendwie bekommen wir das einfach nicht hin. :-(

Benutzeravatar
DJTMichel
Praktikant
Beiträge: 32
Registriert: 19. Mai 2012, 10:14
Wohnort: 38364

Re: Heute ist Tag des offenen Denkmals 09.09.2012

Beitrag von DJTMichel » 10. Sep 2012, 09:24

Hi Roland,

ich habe Deinen Hinweis zwar erst jetzt gelesen, dennoch waren wir gestern im Ramen des Denkmaltages mit einem Lehmofen fündig:
HP der Wassermühle Erkerode e.V.: http://www.wassermuehle-erkerode.eu/
HP der Wassermühle Erkerode e.V.: http://www.wassermuehle-erkerode.eu/
100912010Tunnelofen.jpg (148.27 KiB) 5164 mal betrachtet
Schwachstelle oder normal?
HP der Wassermühle Erkerode e.V.: http://www.wassermuehle-erkerode.eu/
HP der Wassermühle Erkerode e.V.: http://www.wassermuehle-erkerode.eu/
100912007Tunnelofen.jpg (176.69 KiB) 5164 mal betrachtet
hätte da ein Doppelwandfutter geholfen?
Gruß
Michel ;)

Jäger - Die besseren Grünen!

Antworten

Zurück zu „nützliche Links“