An die Gemeinde- Brotschieber woher...??

Links und Adressen
Antworten
Rino
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 6. Aug 2008, 17:11
Wohnort: Bad Nauheim

An die Gemeinde- Brotschieber woher...??

Beitrag von Rino » 24. Okt 2008, 18:24

Hallo an Alle,
Wo kann zu einem vernünftigen preis einen Brotschieber
ewerben.. .... :P

Brotbaecker

Schau mal hier...

Beitrag von Brotbaecker » 24. Okt 2008, 20:53

...rein: http://www.bäko.de

Hallo Rino, da gibt es nicht nur Brotschieber.
Auf dieser Seite kann man auch erfahren, wo sich die nächste Niederlassung befindet! Oder man spricht mit dem Bäcker aus dem eigenen Ort und lässt sich das Gerät über diesen liefern!
Herzliche Grüße Der Brotbaecker

Brotbaecker

www.bäko.de

Beitrag von Brotbaecker » 24. Okt 2008, 20:56

natürlich!
Irgendwie ist der Link nicht richtig wiedergegeben im vorangegangenen Eintrag!


Backesbauer
Grünschnabel
Beiträge: 11
Registriert: 23. Sep 2008, 20:56
Wohnort: Ruppichteroth

Beitrag von Backesbauer » 26. Okt 2008, 15:52

Hallo,
ich habe im Netz (3,2,1,meins; usw.) nichts zu einem vernünftigen Preis gefunden.

Ich will jetzt vom Schreiner ein "Naturbrett" also kein Leimholz besorgen,
dann noch einen Besenstiel und schon ist der Brotschiesser/Brotschieber fertig.
So weit die Theorie, ich werde mein Ergebnis kund tun!

Gruß
Jens

Antworten

Zurück zu „11. Wer liefert was“