Dacheindeckung mit Biberschwanz: Alternative zu Firstziegeln

Antworten
Stefan
Grünschnabel
Beiträge: 24
Registriert: 19. Jun 2011, 10:18

Dacheindeckung mit Biberschwanz: Alternative zu Firstziegeln

Beitrag von Stefan »

Hallo,

hab mittlerweile eine Ladung alter Biberschwanzziegeln für die noch offene Dacheindeckung geschenkt bekommen. Leider ohne Firstziegeln.

Welche Alternativen gibt es, die Dacheindeckung ohne Firstziegeln zu machen? Wenn ich neue kaufe, so passen die zu den vorhandenen alten Ziegeln kaum dazu.

Hat jemand eine Idee?

Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Re: Dacheindeckung mit Biberschwanz: Alternative zu Firstziegeln

Beitrag von Franz Ose »

Hallo Stefan,
jede alternative Lösung (mir fällt eigentlich nur abgewinkelte Blechabdeckung ein
.... vielleicht geht in eurer Gegend auch die Kombination mit Holz - ein Winkel aus 2 Brette) sieht wahrscheinlich schlechter aus.
Entweder eine Übergangslösung und weiter nach gebrauchte Firstziegeln umschauen oder neue auf alt machen.
Ich könnte mir vorstellen, sie mit einer Drahtbürste aufzurauhen und dann mit Ruß einreiben.
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Antworten

Zurück zu „8. Dachaufbau und Eindeckung“