Rauchrohrmontage

Schornstein, Fuchs & Co
Antworten
Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1663
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Rauchrohrmontage

Beitrag von Franz Ose » 21. Mai 2013, 18:02

Weil in einem anderem Thread die Frage aufkam, wie die Rauchrohre zusammen zu setzen sind,
habe ich die Antwort mal hier her verlegt.

Das Bild sagt eigentlich alles.
Dateianhänge
Rauchrohrmontage 001.jpg
Rauchrohrmontage 001.jpg (34.03 KiB) 7290 mal betrachtet
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

stoff
Grünschnabel
Beiträge: 18
Registriert: 17. Mai 2013, 07:06

Re: Rauchrohrmontage

Beitrag von stoff » 21. Mai 2013, 22:16

...also doch ganz normal wie man Ofenrohre hald einbaut...?!

Hab allerdings hier im Forum mal nen Beitrag gefunden (bitte fragt mich nicht mehr wo), in welchem eben genau die falsche Einbauweise empfohlen wurde. Glaub es ging darum die Verjüngung in eine Doppelmuffe ins Mauerwerk einzusetzen. Somit wäre der weitere Teil wieder oben und man müsste mit der Verjüngung IN das vorangegangene Rohr...also Blödsinn?

lg
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Winston Churchill

Backesbauer
Grünschnabel
Beiträge: 11
Registriert: 23. Sep 2008, 20:56
Wohnort: Ruppichteroth

Re: Rauchrohrmontage

Beitrag von Backesbauer » 28. Jan 2017, 19:47

Hallo,
in meinem Badezuber sind die Rohre andersherum eingesteck, damit das rußige Kondensat nicht in das Badewasser läuft.
Dafür wundere ich mich jedes mal bei langer nicht-benutzung wie viel Wasser im Ofen ist.
Gruß
Jens
Dateianhänge
File01981.jpg
File01981.jpg (95.07 KiB) 5687 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „7. Rauchabzug“