www.backofenrobi.de - DAS Backofenforum!

ANMELDEHINWEIS: Aufgrund zu hohen Spam-Aufkommens bitte eine E-Mail an forum@backofenrobi.de - im Betreff: ANMELDUNG und in der Mail den gewünschten Benutzernamen eintragen
Aktuelle Zeit: 16 Dez 2018 20:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dämmung mit Perlite und Steinwolle
BeitragVerfasst: 17 Feb 2017 17:45 
Offline
Grünschnabel

Registriert: 08 Feb 2017 19:39
Beiträge: 1
Hallo zusammen, ich bin ja neu hier im Forum und baue gerade meinen Backofen in Griechenland wo ich auch lebe.....

Ich habe folgende Frage:

Das Gewölbe will ich mit 60mm feuerfesten Steinwollematten abdecken, darauf Hasendraht und 3 -4 cm Beton....
Sollte ich für den Beton auch feuerfesten nehmen oder reicht "normaler" Beton aus.... ?????

Da die Seitenwände aus Klinker hoch gezogen werden wollte ich den Zwieschenraum von Linker und Beton mit Perlite ausfüllen....

Reicht das ??????

Das ganze wird dann mit einem Dach abgeschlossen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dämmung mit Perlite und Steinwolle
BeitragVerfasst: 12 Mär 2017 12:46 
Offline
Genie
Benutzeravatar

Registriert: 24 Apr 2009 21:14
Beiträge: 330
Wohnort: bei Stuttgart
Reicht völlig aus.
Außen, nach der Dämmung, brauchst du keinen feuerfesten Beton mehr.
Ich habe bei mir Zementputz genommen.

Gruß
Schorsch

_________________
www.netzbrot.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de