Gewölbe aus Backsteinen

Ofenkuppel aus Lehm - Backofengewölbe aus Stein
Antworten
sonic-cs
Grünschnabel
Beiträge: 11
Registriert: 1. Dez 2007, 08:26
Wohnort: Wetzlar

Gewölbe aus Backsteinen

Beitrag von sonic-cs »

Habe mich lange auf der Baustelle mit einem Ofenbauer unterhalten.Der sagte mir,daß man ohne Bedenken das Gewölbe mit normalen Backsteinen mauern kann,es sollten aber keine handgebrannten sein.
Diese sollte man mit Lehm und Mainsand im Verhältnis 1 Teil Lehm und 3 Teile Sand vermauern.Er hätte selbst einen Ofen stehen der schon über 10 Jahre ohne Probleme seine Arbeit tut.

Benutzeravatar
imker
Grünschnabel
Beiträge: 21
Registriert: 11. Okt 2007, 20:14
Wohnort: ZWICKAU

mainsand

Beitrag von imker »

hallo sonics-cs
mit Mainsand ist warscheinlich der sand aus dem main gemeint.
das wird dann scharfer sand sein, die körnung ist dann 0-2mm
ist das richtig?
gruß imker

Brotbaecker

Hmmm, ....

Beitrag von Brotbaecker »

.... was mach ich nur, wenn ausschließlich Rhein- oder Elbesand zur Verfügung stehen???? :roll:

sonic-cs
Grünschnabel
Beiträge: 11
Registriert: 1. Dez 2007, 08:26
Wohnort: Wetzlar

Beitrag von sonic-cs »

Umziehen,ja der Sand ist recht fein.

Benutzeravatar
Schnunzelrapunzel
Geselle
Beiträge: 187
Registriert: 25. Jul 2008, 09:40

Hallo Sonic!

Beitrag von Schnunzelrapunzel »

Hallo Sonic!
Woran erkenne ich ob ich "Handgebrannte Backsteine" habe oder nicht?

Ich habe hier welche von wohl um die Jahrhundertwende...Im Format 19x4x9....?

Vollziegelsteine ohne Löcher drin...

Bin auch am überlegen..ob ich nur den Boden mit Schamott mache und den Rest mit den Ziegelsteinen....oder ob ich lieber mir die "Schamotte" abspare..brauche da mindestens wohl 100 bis 130 Stück....wo ganz schön viel Kohle bei raus kommt...
Die Frage ist wirklich ob es den Nutzen bringt....

Wieso die Steine dann aber mit Lehm und Sand vermauern??? und nicht mit Feuerfestzement?

Kannst mir das mal erklären wie Du das meinst...


Gruß
Jörn

sonic-cs
Grünschnabel
Beiträge: 11
Registriert: 1. Dez 2007, 08:26
Wohnort: Wetzlar

Beitrag von sonic-cs »

Weil dann zwei Materialien gegeneinander arbeiten.Ziegel und Lehm - Sand sind sich wohl in den Eigenschaften sehr ähnlich.

Benutzeravatar
99knut
Lehrling
Beiträge: 105
Registriert: 28. Aug 2007, 16:48
Wohnort: Oberfranken/Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von 99knut »

Hallo Jörn,

mein Ofen ist auch aus Ziegel. Den Boden musst aber auch aus Ziegel machen. Den Fehler hatte ich auch dass ich den Boden mit Schamotte gemacht habe! Ein alter Ofenbauer aus Südtirol hat mir gesagt dass in einem Ofen nur eine Sorte Steine verbaut werden sollte. Alles aus Schamotte oder alles aus Ziegel.
Die Hartgebrannten Ziegel "klingen heller" wenn du mit dem Hammer drauf klopfst. Die darfst du nicht nehmen weil sie springen können.
Schau dir mal meine Bilder an

MFG Stefan

Antworten

Zurück zu „5. Der Feuerraum“