Unterbau -> Welche Steine ?

Fundamente, Sockel
Antworten
Benutzeravatar
Eifelbaecker
Praktikant
Beiträge: 63
Registriert: 8. Jun 2009, 06:52
Wohnort: Birresborn/Eifel

Unterbau -> Welche Steine ?

Beitrag von Eifelbaecker » 11. Jun 2009, 20:47

Guten Abend zusammen,

welche Steine sind für den Unterbau, also unter dem Backtisch, geeignet?

Momentan schwanke ich zwischen 24er Poroton- 24er Ytong- und Backsteinen.
Was würdet Ihr nehmen?

Gruß
Holger

Abroller
Lehrling
Beiträge: 122
Registriert: 18. Apr 2009, 07:06
Wohnort: Schwabenland

Beitrag von Abroller » 12. Jun 2009, 06:30

Hallo Eifelbäcker!

Ich habe bei meinem Ofen Porotnsteine als Unterbau verwendet und hatte (habe) damit keine Probleme.

Gruss:Abroller

Benutzeravatar
Eifelbaecker
Praktikant
Beiträge: 63
Registriert: 8. Jun 2009, 06:52
Wohnort: Birresborn/Eifel

Beitrag von Eifelbaecker » 12. Jun 2009, 21:43

Hallo Abroller,

danke für die Info.
Hab mich aber jetzt doch für Ziegelsteine entschieden. Sicher ist sicher :wink:

Gruß
Holger

Benutzeravatar
Robi
Site Admin
Beiträge: 756
Registriert: 12. Jul 2007, 15:38
Wohnort: D-Treplin 15236
Kontaktdaten:

Beitrag von Robi » 13. Jun 2009, 21:38

Guten Abend Eifelbaecker,

ein guter Granitstein ( haben viele verwendet ) sieht sehr rustikal aus und verarbeitet sich auch toll. Macht natürlich etwas mehr Arbeit.

LG Robi 8)
Ich lebe jetzt und habe Gefallen daran!
http://www.backofenrobi.de

Benutzeravatar
Eifelbaecker
Praktikant
Beiträge: 63
Registriert: 8. Jun 2009, 06:52
Wohnort: Birresborn/Eifel

Beitrag von Eifelbaecker » 13. Jun 2009, 21:49

Hallo Robi,

da gebe ich Dir recht. Allerdings sagt mein Architekt dazu nein. Bei der Ofengröße ist ihm das zu "unstabil".
Ich denke für mich ist es auch besser. Das wird mein erstes Mauerwerk. Da sind mir eckige Steine lieber. Aber ganz ohne Unterstützung vom Fachmann mache ich das natürlich nicht. 8)

Gruß
Holger

Antworten

Zurück zu „3. Der Unterbau“