Hallo aus Rheinhessen

Benutzeravatar
Bruzzi
Lehrling
Beiträge: 119
Registriert: 21. Apr 2012, 21:28
Wohnort: 67547 Osthofen

Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Bruzzi »

Hallo,
ich bin neu hier und lese schon einige Zeit mit.
Ist echt ein netter und sehr sachdienlicher Umgangston hier Kompliment. :D

Also die Idee eines Steinbackofens verfolgt mich schon länger, nun habe ich günstig eine LKW Ladung Schamottsteine (reicht für mindestens vier Öfen) bekommen und es soll los gehen. :D

Der erste Versuch um die "teuren" Schamottsteine herum zu kommen, wurde nach ausgiebigem Selbstversuch im improvisierten...
Redneck-Abbruchbacksteine-Iglu verworfen. :?
Von den Steinen, welche unmittelbar dem Feuer ausgesetzt waren sind ca.50% geplatzt.

Die Pizza war trotzdem ein Genuß. :wink:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wenn unser Versuchsofen auch aus statischen Gründen ... :roll: (äähm... eigentlich wurde es einfach vergessen :oops: ) keinen Schornstein besaß, so hat die Sache doch irgendwie funktioniert.
Und wenn ein Ofen aus Abbruchsteinen ohne Abzug, ohne Tür und ohne Mörtel funktioniert...
dann habe ich Hoffnung, dass der richtige Ofen erst recht funzt. :wink:
Kann jedem, der sich einen Ofen bauen möchte (und noch Bedenken hat) nur empfehlen es mal so zu versuchen...dann seid ihr erst richtig angefixt :lol: ...die Pizza war aber auch dermaßen lecker.

Nun bin ich stolzer Besitzer von Schamottsteinen und es kann wie gesagt demnächst losgehen (sobald die Leisten-OP verheilt ist :evil: ).
Die OP hatte allerdings den Vorteil, dass mein Sohn den Ofen gebaut und die Pizzas gebacken hat...er hat jetzt ein neues Hobby und ich einen Mitstreiter.
In diesem Sinne auf gutes Backen ...und immer eine handbreit Holz unter der Hütte.
Gruß
Bruzzi
Immer eine Handbreit Holz unter der Hütte.

Benutzeravatar
Hans22
Master of Desaster
Beiträge: 658
Registriert: 29. Okt 2009, 10:50
Wohnort: D-75245 Neulingen

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Hans22 »

Hallo Bruzzi,
herzlich willkommen im Forum!
Einen interessanten Erstversuch habt Ihr da gestartet.
Und wie schön Ihr da die brennenden Scheite um die Pizza arrangiert habt - das nenne ich mal "mit Liebe gebacken"! :wink:

Grüßle,
Hans
Grüßle,
Hans

Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Franz Ose »

Herzlich Willkommen Bruzzi und viel Spaß beim Bauen und Tüfteln !!!
Hab ich so auch noch nicht gesehen, dass es jemand überhaupt nicht ausgehalten und gleich im Steinestapel gebacken hat.
Und dann noch mit so einem guten Ergebniss. Das überzeugt natürlich auch den letzten Unentschlossenen aus der Familie.
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Schloting
Geselle
Beiträge: 188
Registriert: 9. Jun 2009, 11:29
Wohnort: Mettingen

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Schloting »

Moin Bruzzi,
dein "Erstversuch" ist ja Spitze !!
Diese Idee werde ich mal aufgreifen und wenn meine Jungs in den Schulferien Langeweile bekommen, können wir uns mal einen zweiten Ofen in den Garten setzen.
Gruß und viel Spaß beim bauen,
Schloting

Benutzeravatar
Bruzzi
Lehrling
Beiträge: 119
Registriert: 21. Apr 2012, 21:28
Wohnort: 67547 Osthofen

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Bruzzi »

Hi,
das Redneck-Abbruchbacksteine-Iglu würde zu Höherem abberufen.
Und erlebt gerade seine Wiedergeburt als Sockel für den eigentlichen Steinofen.
Hier mal die Bilder.

...und ja, der soll so verratzt aussehen, ich mags nicht wenn alles so geleckt ausschaut. :lol:

Bild

Bild

Bruzzi
Immer eine Handbreit Holz unter der Hütte.

Benutzeravatar
Bruzzi
Lehrling
Beiträge: 119
Registriert: 21. Apr 2012, 21:28
Wohnort: 67547 Osthofen

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Bruzzi »

So,
weiter gehts.
Gestern wurde die Zwischendecke betoniert, was gegen Ende in Akkordarbeit ausgeartet ist, weil dunkle Wolken nichts gutes verhießen.
Wir konnten gerade noch die Plane drauflegen als ein ordentlicher Wolkenbruch losging.
Bisher sind wir ganz zufrieden mit der Konstruktion, auch wenn mein Sohn von der Backraumgröße enttäuscht ist.
Ich denke aber, dass eine Breite von 70 und eine Tiefe von 80 cm reichen sollte.
Leider hat die "Regierung" keinen größeren Ofen zugelassen. :(
Naja der Holzverbrauch wirds danken. :wink:


Bild

Mit der Tür bin ich noch nicht wirklich glücklich, aber sie muß so groß sein um im Ofen noch eine ausreichend große Grillschale samt Rost unterzubringen.
Mal sehen, Pläne sind dazu da ständig geändert zu werden.
Bis auf den Beton und den Mörtel war bisher nur gebrauchtes Material zum Einsatz gekommen, was die bisherigen Baukosten auf ca. 200€ beschränkt hat.
Promasilplatten gibts nächste Woche auch für umme und dann gehts ans Gewölbe.
Gruß
Bruzzi
Immer eine Handbreit Holz unter der Hütte.

Farmer3s
Lehrling
Beiträge: 103
Registriert: 4. Okt 2011, 12:17
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Farmer3s »

Hallo Bruzzi,

das was Du da baust gefällt mir, ich mag es auch nicht wenn es so geleckt aussieht, wirkt auf mich dann so kalt. Hast Du da einen alte Sandsteinstufe als Sturz verbaut? Die hat was!

Viel Spaß noch beim bauen!
Gruß Jörn

Vegetarier ist indianisch und bedeutet: Der ohne Beute von der Jagd kam.

Benutzeravatar
Bruzzi
Lehrling
Beiträge: 119
Registriert: 21. Apr 2012, 21:28
Wohnort: 67547 Osthofen

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Bruzzi »

Hi,
danke für die Blumen :wink:
Die "Stufe" ist ein Sturz von einem alten Fenstergewände.
Ich hab noch einige von den Dingern hier rumliegen.
Morgen gehts ans Gewölbe, ich war die ganze Zeit zu nix gekommen.
Gruß
Bruzzi
Immer eine Handbreit Holz unter der Hütte.

Benutzeravatar
Franz Ose
Technische Fachkraft
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Jul 2008, 20:54
Wohnort: D-14552 Michendorf

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Franz Ose »

Bruzzi hat geschrieben:... ein Sturz von einem alten Fenstergewände.
Ich hab noch einige von den Dingern hier rumliegen.
Goldstaub :shock:
Bild

Haste kleene Hände, brauchste weenich Teich, bäckste kleene Breetchen, wirste eher reich. (Sachsen´s Kultkomiker Eberhardt Cohrs)

Benutzeravatar
Bruzzi
Lehrling
Beiträge: 119
Registriert: 21. Apr 2012, 21:28
Wohnort: 67547 Osthofen

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Bruzzi »

Hi, ich bins.
So, hier mal ein Update meines Ofens.
Aufgrund diverser anderer Hobben (und der besch...eidenen Wetterlage wegen) geht es nur langsam vorwärts.
Die Promasilplatten sind als Isolierung unter den lose, diagonal auf Sand verlegten Steinen unter dem Backraumboden verarbeitet.
Das Gewölbe steht direkt auf der Betondecke.
Vor dem Backraum kommt wieder 50mm Promasil zum Einsatz, um die vordere Backraumverblendung vor Hitze zu schützen.
Hat bis jetzt alles gut geklappt, den Mörtel hab ich direkt ausm Werk bei uns in der Nähe.
Die haben auch feuerfesten Beton mit der Zulassung der Lebensmittelverträglichkeit.


Bild

Bild
....und die Steine rechts im Backraum sind schon etwas versetzt :oops: , die Steine haben immer eine 45° Seite, somit liegen die Stoßfugen nicht direkt aufeinander. Von außen sieht das dann ganz normal aus wie ein Verbund...aber das sieht später keiner :cry:

Gruß
Bruzzi
Immer eine Handbreit Holz unter der Hütte.

Farmer3s
Lehrling
Beiträge: 103
Registriert: 4. Okt 2011, 12:17
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Farmer3s »

Hallo Bruzzi,

das nimmt ja schon richtig formen an bei Dir, na da wird es ja auch nicht mehr lange dauern bis die erste Pizza auf Deinem Teller liegt. Dann mal noch frohes schaffen und viel Spaß und gutes Wetter!

Viele Grüße
Jörn
Gruß Jörn

Vegetarier ist indianisch und bedeutet: Der ohne Beute von der Jagd kam.

Benutzeravatar
leo-world
Meister
Beiträge: 486
Registriert: 22. Jul 2007, 13:34
Wohnort: 41844 Wegberg / Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von leo-world »

Hallo Bruzzi,...

schon gewaltig der Unterschied zwischen Erst- und Zweitofen.
Schande über uns, dass wir damals, beim Bau des Ofens, die Schamotte so achtlos auf Seite haben liegen lassen.
Geniale Idee...


ebr nun baldigst viel Spass mit den NEUEM...

Lg

Benutzeravatar
Bruzzi
Lehrling
Beiträge: 119
Registriert: 21. Apr 2012, 21:28
Wohnort: 67547 Osthofen

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Bruzzi »

Hi,
nachdem sich die "Schamottsteine" als nicht hitzefest erwiesen haben, viewtopic.php?f=35&t=1364

...sieht der Ofen nun wieder so aus.

Bild

Bild

Hat beim Abbruch nicht groß gestaubt...
...war alles naßgeheult :roll: :lol:


Ich habe noch eine zweite Sorte Steine hier, denen bin sogar mit dem Schweißbrenner zu Leibe gerückt und die halten.
Steine hätte ich also.
Freitag gehts zum Fabrikverkauf ins Mörtelwerk und dann das ganze nochmal von vorne.

Gruß
Bruzzi
Immer eine Handbreit Holz unter der Hütte.

Benutzeravatar
leo-world
Meister
Beiträge: 486
Registriert: 22. Jul 2007, 13:34
Wohnort: 41844 Wegberg / Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von leo-world »

Ja ups...

das muss einer erst verstehen und verkraften. Schamotte nicht hitzefest???
Das gibt es also auch?

Da hätten wir auch Rotz und Wasser geheult und der Abbruch wäre bei der Portion Wut und Enttäuschung auch locker und leicht von der Hand gegangen... Aber nach :-( kommt :-)

Dann frohes erfolgreiches Schaffen beim Zweitbau.

Gruß Leo-world

Benutzeravatar
Bruzzi
Lehrling
Beiträge: 119
Registriert: 21. Apr 2012, 21:28
Wohnort: 67547 Osthofen

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Bruzzi »

nanakorobi yaoki
Altes japanisches Sprichwort.

Bedeutung:
Sieben Mal hinfallen, achtmal aufstehen

alternativ
"Aufstehen, Mund abputzen"
Altes Franz Ose Sprichwort.

Bedeutung:
Aufstehen, Mund abputzen.

Gruß
Bruzzi :D
Immer eine Handbreit Holz unter der Hütte.

Farmer3s
Lehrling
Beiträge: 103
Registriert: 4. Okt 2011, 12:17
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Farmer3s »

Hallo Bruzzi,

das ist ja echt übel, aber Kopf hoch es geht weiter! Glück ist das es in diesem noch frühen Stadion dazu gekommen ist und nicht erst später. Und jetzt hast Du ja auch Übung und weisst wie es geht,pfeif, zwinker. Ich wünsch Dir für die neue Steinwahl viel Glück!

Viele Grüße
Jörn
Gruß Jörn

Vegetarier ist indianisch und bedeutet: Der ohne Beute von der Jagd kam.

Benutzeravatar
Bruzzi
Lehrling
Beiträge: 119
Registriert: 21. Apr 2012, 21:28
Wohnort: 67547 Osthofen

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Bruzzi »

Hallo,
hier gehts weiter.
Bild

Bild

Gruß
Bruzzi
Immer eine Handbreit Holz unter der Hütte.

Ditscher
Master of Desaster
Beiträge: 649
Registriert: 26. Dez 2009, 10:18
Wohnort: Hamburg

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Ditscher »

moin moin bruzzi
hut ab , du hast durchhaltevermögen und steherqualitäten.
dein bis jetzt gut gebauter ofen wird sicher bald fertig.
grüße ditscher
Bescheidenheit, Bescheidenheit, verlass mich nicht bei Tische, und gib, dass ich zur rechten Zeit, das größte Stück erwische.

Benutzeravatar
Bruzzi
Lehrling
Beiträge: 119
Registriert: 21. Apr 2012, 21:28
Wohnort: 67547 Osthofen

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Bruzzi »

Hi,
weiter gehts.
Die Neuen Steine wurden geschnitten, auf Feuerfestigkeit getestet und vermauert.
Der Fuchs ist drauf und das Wandfutter eingebaut.
Ich habe den Fuchs diesmal nicht in den Gewölbeverbund eingefügt, sondern einfach drauf gemauert.
Morgen wird ausgeschalt und noch bissel Kosmetik am Gewölbe gemacht.
Ich denke ich werde mit den Außenwänden derweil weiter machen weil... wenn das Gewölbe wieder nicht hält..... kommt ein Elektrogrill rein und gut ist. :roll:

Hier mal der aktuelle Stand.

Bild

Bild

Gruß
Bruzzi
Immer eine Handbreit Holz unter der Hütte.

Benutzeravatar
Bruzzi
Lehrling
Beiträge: 119
Registriert: 21. Apr 2012, 21:28
Wohnort: 67547 Osthofen

Re: Hallo aus Rheinhessen

Beitrag von Bruzzi »

Hallo,
hier mal ein Update, bin guter Dinge, dass der Ofen dieses Jahr noch fertig wird. :roll:
Bild

Bild

Das Wetter macht mich noch verrückt :x , ich verbringe mehr Zeit mit Plane rauf und runter als mit dem eigentlichen Mauern.
Gruß
Bruzzi
Immer eine Handbreit Holz unter der Hütte.

Antworten

Zurück zu „Mitglieder und ihre Öfen“