Letscho - meine Art

Antworten
Chililinde
Praktikant
Beiträge: 28
Registriert: 1. Nov 2007, 07:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Letscho - meine Art

Beitrag von Chililinde »

Geschälte Tomaten oder Dosentomaten nach Bedarf (1-2 Dosen)
2-3 Paprikaschoten, in Streifen geschnitten
3-4 Zwiebeln, in Ringe geschnitten
3Knoblauchzehen, durchgepreßt
2-3 Pepperoni, evtl. entkernt, in Ringe geschnitten
3Essiggurken in Scheiben geschnitten
alles in etwas Olivenöl anbraten und einkochen.
Gegebenenfalls mit etwas Wasser außgießen.
So lange einkochen lassen, bis das Gemüse
gar ist und eine sämige Konsistenz entsteht.
Mit Salz, Pfeffer, Paprika und ein wenig abgeriebener
Zitronenschale sowie einem Schuß Essig abschmecken.

Läßt sich gut vorbereiten und ist im Kühlschrank längere Zeit haltbar.

Ich gebe in der Sommerzeit auch gerne einige kleine Zucchini, in Würfel oder halbe Scheiben geschnitten, mit hinzu.

Außer zum Kutschergulasch schmeckt es auch gut zu Zigeunerschnitzel.

Mir persönlich schmeckt es auch, wenn nur eine Portion Reis dabei ist.
Lebe im Heute und mach das Beste draus.

Antworten

Zurück zu „Vegetarisches“