Tortilla-Würfel

Antworten
Benutzeravatar
Löwenstern
Master of Desaster
Beiträge: 655
Registriert: 12. Mai 2009, 17:28
Wohnort: 35037 Marburg Oberhessen!
Kontaktdaten:

Tortilla-Würfel

Beitrag von Löwenstern »

Tortilla-Würfel
(48 Stück)

Zutaten:

Olivenöl
2 Knoblauchzehen geschält und klein gewürfelt
4 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
1 grüne Paprika, fein gewürfelt
1 rote Paprika, fein gewürfelt
175 g Kartoffeln, gekocht, geschält und gewürfelt
5 Eier größe L oder Xl
125 g saure Sahne
175 g frisch geriebener Roncal-Käse, Gouda oder parmesan
3 El frische Schnittlauchröllchen
Salz und frisch gem schwarzer Pfeffer
1 Baguette in dünne Scheiben geschnitten
Zahnstocher

Zubereitung:

Ofen auf ca. 190°C vorheizen und eine 25X18 cm große Auflaufform mit Alufolie auslegenun mit dem Öl einfetten.

Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Paprika mit etwas Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze unter rühren ca. 10 Min. weich dünsten, dann die Kartoffelwürfel unter mischen, anschließend alles abkühlen lassen.

Eier, saure Sahne, Käse und Schnittlauch in einer großen Schüssel verquirlen. Das Gemüse untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Mischung in die vorbereitete Auflaufform geben und die Oberseite glatt streichen.
Im Ofen in ca. 30-40 Min goldbraun backen und stocken lassen.
Nach dem Backen abkühlen lassen und die Ränder lösen. Die Tortilla auf ein Brett stürzen und die Alufolie abziehen. Sollte die Oberfläche noch sehr weich aussehen, die Tortilla auf mittlerer Schiene unter dem Backofengrill fertig stocken lassen.

Wenn die Tortilla vollständig ausgekühlt ist, Ränder begradiegen und in 48 Würfel schneiden.

Fertigstellung:

Jeweils einen Würfel mit Hilfe von einem Zahnstocher auf eine halbe Baguettescheibe feststecken und auf einer Servierplatte anrichten und nach Wunsch ausgarnieren.
Feuer entzünden,
gemeinsam Teig kneten und backen-
mit Freunden genießen !
......was gibt es Schöneres ?

Antworten

Zurück zu „Vegetarisches“