Garnelen in Knoblauch-Chili-Öl

Antworten
Chililinde
Praktikant
Beiträge: 28
Registriert: 1. Nov 2007, 07:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Garnelen in Knoblauch-Chili-Öl

Beitrag von Chililinde »

300 g TK Garnelen (gegart und geschält)
3 Knoblauchzehen
8 EL Olivenöl
3 kleine, rote getrocknete Chilischoten

Aufgetaute Garnelen am Rücken längs aufschneiden, dunklen Darm entfernen, kalt abbrausen und mit Küchenkrepp trockentupfen.
Knoblauchzehen in Scheiben schneiden.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Chili kurz anbraten,
Garnelen hinzufügen und auf jeder Seite 1/2 Min. braten.
Sofort servieren.

Auf einem Salatblatt angerichtet, mit dünnen Ciabattabrotscheiben serviert eine leckere Vorspeise oder etwas für den kleinen Hunger.
Lebe im Heute und mach das Beste draus.

Antworten

Zurück zu „Fischiges“