Chili-Nudelauflauf

Antworten
Chililinde
Praktikant
Beiträge: 28
Registriert: 1. Nov 2007, 07:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Chili-Nudelauflauf

Beitrag von Chililinde »

250 g schmale Bandnudeln
3-5 rote Chilischoten
1/8 l Milch
1/8 l Brühe
1 Becher Creme fraiche
4 Tomaten
100 g geriebener Käse
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Schinkenspeck

Nudeln in Salzwasser kochen.
Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln,
in etwas Öl andünsten,
dann den gewürfelten Schinkenspeck hinzufügen und anbraten.
Brühe, Milch, Creme fraiche und kleingeschnittene Chilis
zufügen und auf kochen.
Tomaten würfeln.
Auflaufform einfetten,
Nudeln, Soße und Tomaten einfüllen,
alles ein wenig durchmischen und den Käse darüberstreuen.
Bei 180° im vorgeh. Ofen 1/2 Std. backen.
Lebe im Heute und mach das Beste draus.

Antworten

Zurück zu „Aufläufe, Pasta etc.“