jetzt im Juni: Holunderblüten-Gelee

Antworten
Benutzeravatar
cum-pane
Gourmeuse
Beiträge: 894
Registriert: 7. Jun 2008, 11:27
Wohnort: Region Hannover
Kontaktdaten:

jetzt im Juni: Holunderblüten-Gelee

Beitrag von cum-pane »

Delikatesse für wenig Geld & Arbeit
25 Holunderdolden (ohne Läuse) 1 Tag in guten Apfelsaft einweichen. Die kleinen Stiele können dran bleiben. Saft von 1/2 Zitrone dazugeben. Durch Sieb abgießen und den Saft und mit Gelierzucker nach Herstellerangabe aufkochen und auf (sterile) Gläser füllen.
Die Dolden nicht waschen, weil der Blütenstaub der Aromaträger ist, möglichst Holunder aus sauberer Gegend verwenden, nicht von der Autobahn.
Super lecker und gut zum Verschenken.
cum-pane

Antworten

Zurück zu „Aufläufe, Pasta etc.“