Steinpilznudeln mit Lachs und Parmesan

Antworten
Benutzeravatar
Odianer
Geselle
Beiträge: 170
Registriert: 23. Feb 2013, 14:17
Wohnort: 59581

Steinpilznudeln mit Lachs und Parmesan

Beitrag von Odianer »

Hallo zusammen,

am Wochenende habe ich unsere neue Nudelmaschine ausprobiert. :D Einfach klasse.

Dazu habe ich ein beiliegendes Rezept für Steinpilznudeln etwas abgewandelt und ergänzt, da ich nicht alle Zutaten im Hause hatte. Anstatt Hartweizen-, habe ich normales Weizenmehl genommen und die Sauße anhand der Kühlschrankauswahl zusammengestellt.

Zutaten Nudeln:
300gr. Mehl
3 Eier
30gr. getr. Steinpilze
1 EL Olivenöl


Zutaten Sauße:
200 gr. geräucherten Lachs
150 ml Sahne
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
Salz, Pfeffer, etwas Petersillie

Die getrockneten Steinpilze ca. 30min. in Wasser einweichen, anschließend sehr klein hacken.

Mehl, Eier, Steinpilze und das Öl zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig in ein Küchentuch hüllen und bei Zimmertemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen.

Anschließend den Teig durch die Nudelmaschine geben und ca. 2-3 mm dick ausrollen und zu Bandnudeln weiterverarbeiten. Wenn der Teig zu klebrig ist, etwas Mehl zusetzen.

Die Nudeln vor dem Kochen mindestens 4 Std. trocknen lassen (am besten aufgehängt). Danach wie gewohnt in reichlich Salzwasser kochen.

--> Laut Rezept sollte in den Nudelteig kein Salz gegeben werden?!

Für die Sauße die Zwiebeln mit Knoblauch und etwas Öl dünsten, Lachs zugeben und mit Sahne ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken (Nicht aufkochen lassen) und zu Schluß auf die angerichteten Teller frischen Parmesankäse reiben. Fertig.
IMG_00000270.jpg
IMG_00000270.jpg (27.77 KiB) 5053 mal betrachtet
Viele Grüße und guten Appetit
Frank

Benutzeravatar
Löwenstern
Master of Desaster
Beiträge: 655
Registriert: 12. Mai 2009, 17:28
Wohnort: 35037 Marburg Oberhessen!
Kontaktdaten:

Re: Steinpilznudeln mit Lachs und Parmesan

Beitrag von Löwenstern »

Hallo Frank,

das sieht Klasse aus! .....und wird von mir auch demnächst ausprobiert :D

War die Menge für 2 Personen ?

Gruß Thomas
Feuer entzünden,
gemeinsam Teig kneten und backen-
mit Freunden genießen !
......was gibt es Schöneres ?

Benutzeravatar
Odianer
Geselle
Beiträge: 170
Registriert: 23. Feb 2013, 14:17
Wohnort: 59581

Re: Steinpilznudeln mit Lachs und Parmesan

Beitrag von Odianer »

Hi Thomas,
ja, das haben wir uns zu zweit geteilt. die Portion für unseren Sohn zähle ich mal nicht mit :wink:

Vg,
Frank

Ditscher
Master of Desaster
Beiträge: 649
Registriert: 26. Dez 2009, 10:18
Wohnort: Hamburg

Re: Steinpilznudeln mit Lachs und Parmesan

Beitrag von Ditscher »

moinmoin Frank
Als Pasta-Fan bin ich bei so was hellhörig.Schaut lecker aus.ich
hätte nicht geteilt.
grüße
Bescheidenheit, Bescheidenheit, verlass mich nicht bei Tische, und gib, dass ich zur rechten Zeit, das größte Stück erwische.

Antworten

Zurück zu „Aufläufe, Pasta etc.“