Erdbeer-Joghurt-Torte mit Bild

Antworten
Benutzeravatar
backmaus
Lehrling
Beiträge: 109
Registriert: 23. Okt 2007, 11:18
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Erdbeer-Joghurt-Torte mit Bild

Beitrag von backmaus » 15. Mai 2009, 14:43

Zutaten:
Biskuit: 4 Eier, 100 g Puderzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, etwas Salz, 60 g Mehl, 1 TL Backpulver
Fülle: 250 g Quark, 250 g Joghurt, 80 g Puderzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 EL Zitronensaft,
250 g Sahne, 6 Blatt Gelatine
500 g Erdbeeren, 1 Pkg. Tortengelee rot, Erdbeermarmelade

Zubereitung:
Biskuit zubereiten. Teig in eine Tortenform (26 cm) füllen und im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad
ca. 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Biskuit aus der Form nehmen, auf einen Teller geben
und mit einem Tortenring umstellen. Oberfläche mit Erdbeermarmelade bestreichen. Erdbeeren waschen,
ein paar beiseite legen, die restlichen Erdbeeren halbieren und auf den Kuchen verteilen. Quark, Joghurt,
Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren, zuletzt die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.
Die Gelatine in Wasser einweichen, gut ausdrücken und in etwas erwärmten Rum auflösen und unter
die Masse rühren. Die Quarkmasse auf die Torte streichen. Die Torte für ca. 1 Stunde kalt stellen.
Danach das Tortengelee nach Packungsanleitung zubereiten, etwas auskühlen lassen. Mit den restlichen
Erdbeeren belegen, das Tortengelee darauf verstreichen und die Torte über Nacht kalt stellen.

Guten Appetit!

Bild[/img]
Bin eine leidenschaftliche Kuchenbäckerin und lade mir gerne Familie und Freunde ein

Benutzeravatar
Robi
Site Admin
Beiträge: 756
Registriert: 12. Jul 2007, 15:38
Wohnort: D-Treplin 15236
Kontaktdaten:

Beitrag von Robi » 15. Mai 2009, 19:53

OHHH Lecker,

da könnte ich rein beißen.

LG Robi 8)
Ich lebe jetzt und habe Gefallen daran!
http://www.backofenrobi.de

Antworten

Zurück zu „Kuchen und Torten“