Nusskuchen mit Pistazien

Antworten
Benutzeravatar
backmaus
Lehrling
Beiträge: 109
Registriert: 23. Okt 2007, 11:18
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Nusskuchen mit Pistazien

Beitrag von backmaus »

Zutaten:
Teig: 6 ganze Eier, 250 g Puderzucker, 1 Pkg. Vanillezucker,
etwas Salz, 4 EL Rum, 250 g Mehl, 2 gestr. KL Backpulver,
250 g geriebene Haselnüsse oder Mandeln
Zum Bestreichen: 4 EL heiße Marillenmarmelade,
1 Pkg. Pistazien

Zubereitung:
Die ganzen Eier sehr schaumig rühren. Puderzucker mit Vanillezucker mischen und nach und nach in die Masse geben, etwas Salz dazu und weiterschlagen, bis eine cremeartige Masse entstanden ist. Die Nüsse und den Rum dazugeben und zuletzt das mit Backpulver gemischte Mehl über die Masse sieben und vorsichtig unterheben. Ein Backblech in der Größe
(36 x 33 cm eher klein) befetten und bemehlen und den Teig daraufstreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad
ca. 25 Minuten backen, danach auskühlen lassen.
Die Marillenmarmelade erhitzen, den Kuchen damit bestreichen
und mit Pistazien bestreuen.
Wie der Kuchen geworden ist, siehe Bild!

Guten Appetit!

Bild[/img]
Bin eine leidenschaftliche Kuchenbäckerin und lade mir gerne Familie und Freunde ein

Antworten

Zurück zu „Kuchen und Torten“