einfaches rezept

Antworten
kampfsocke2
Praktikant
Beiträge: 47
Registriert: 18. Dez 2007, 16:38
Wohnort: Kreis Karlsruhe

einfaches rezept

Beitrag von kampfsocke2 » 19. Jan 2008, 08:44

hallo,
suche für meinen geburtstag ein einfaches ofenrezept,
wo ich nicht den ganzen abend vor dem ofen stehe.
mfg

Benutzeravatar
Robi
Site Admin
Beiträge: 756
Registriert: 12. Jul 2007, 15:38
Wohnort: D-Treplin 15236
Kontaktdaten:

Beitrag von Robi » 19. Jan 2008, 13:09

Hallo Kampfsocke 2,

wenn du's deftig magst würde ich Dir "Kassler auf Sauerkraut" empfehlen. Geht schnell was den Aufwand betrifft. Da schmeckt ein gut gekühltes Bier und ein Verdauer sowieso gut dazu.
Das Rezept findest du unter "Köstliches" auf der HP.

Gruß Robi.

P.S. Wann kann man denn gratulieren?

kampfsocke2
Praktikant
Beiträge: 47
Registriert: 18. Dez 2007, 16:38
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Beitrag von kampfsocke2 » 20. Jan 2008, 10:29

hallo,
etwas nicht so deftiges wäre besser,aber hört sich trotzdem gut an!
gratulieren kann man am 14.02.
mfg

Brotbaecker

einfaches Rezept

Beitrag von Brotbaecker » 21. Jan 2008, 21:10

Hallo Kampfsocke2,

dann versuch´s doch mal mit der Lammkeule. Ist nicht schwer, schmeckt super! Die Keule säubern (Fett und Häute), das Gemüse schneiden kann man schon Stunden vorher. Wenn man alles kalt stellt, kann das schon früh erledigt sein. Je nachdem wann man essen möchte, schiebt man alles in den Ofen und muss nur ab und zu kontrollieren! Entweder man nutzt Restwärme oder heizt den Ofen halt´ gar nicht so hoch auf!
Der Brotbaecker

Antworten

Zurück zu „Meinungen und Kommentare“