Orangenhuhn mit Chorizo & Kartoffeln

Antworten
Benutzeravatar
Löwenstern
Master of Desaster
Beiträge: 655
Registriert: 12. Mai 2009, 17:28
Wohnort: 35037 Marburg Oberhessen!
Kontaktdaten:

Orangenhuhn mit Chorizo & Kartoffeln

Beitrag von Löwenstern »

Orangenhuhn mit Chorizo und Kartoffeln
aus dem Holzbackofen

8 Portionen

Zutaten:
2,5 Kg Hühnerunterkeulen (große, 16 Stück)
2,3 Kg Kartoffeln
12 rote Zwiebeln mittelgroß
400 g Chorizo (mild oder pikant)
3-4 Bio-Orangen
Olivenöl
Oregano
Salz
Pfeffer
2 Gläser Kalbsfond (400ml)

Zubereitung
Kartoffeln gut waschen, abbürsten und in längliche Spalten schneiden. Zwiebeln schälen und in längliche Spalten schneiden. Chorizo pellen und in 8-10mm große Würfel schneiden. Von 2 Orangen die Schale abreiben, anschließend alle Orangen so schälen das man die Filets heraus schneiden kann. Die fertigen Filets halbieren aus den Orangenresten den Saft mit der Hand auspressen und zu den Filets geben. Hühnerkeulen kalt abspülen und trocken tupfen, nun die Haut am Knochen (untere Seite)ringsherum einschneiden.
Nun die Kartoffeln, Chorizo, Orangenfilets (mit Saft) und die Zwiebeln in zwei große Auflaufformen verteilen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen sowie mit Olivenöl beträufeln.
Die Hühnerkeulen ebenfalls mit Olivenöl beträufeln und mit Salz, Pfeffer, Oregano und Orangenabrieb kräftig würzen. Die Keulen auf die Kartoffel-Zwiebel-Chorizo Mischung legen.
Die Auflaufformen in den Ofen schieben, wenn die Keulen auf der Oberseite schön gebräunt sind werden sie einmal gewendet, dann in jede Auflaufform ein Glas Hühnerfond angießen. Wenn die Keulen auf der zweiten Seite gebräunt und die Kartoffeln gar sind, ist das Essen fertig.

...Fotos folgen...
Zuletzt geändert von Löwenstern am 4. Jun 2020, 09:23, insgesamt 1-mal geändert.
Feuer entzünden,
gemeinsam Teig kneten und backen-
mit Freunden genießen !
......was gibt es Schöneres ?

Benutzeravatar
Löwenstern
Master of Desaster
Beiträge: 655
Registriert: 12. Mai 2009, 17:28
Wohnort: 35037 Marburg Oberhessen!
Kontaktdaten:

Re: Orangenhuhn mit Chorizo & Kartoffeln

Beitrag von Löwenstern »

Hallo Freunde hier kommen zwei Bilder :D... leider komme ich mit dem drehen nicht zurecht :shock:

Gruß Thomas
Dateianhänge
20190619_092332 (Copy).jpg
20190619_092332 (Copy).jpg (45.9 KiB) 3535 mal betrachtet
20190620_165922 (Copy).jpg
20190620_165922 (Copy).jpg (52.22 KiB) 3535 mal betrachtet
Feuer entzünden,
gemeinsam Teig kneten und backen-
mit Freunden genießen !
......was gibt es Schöneres ?

Feuergerd
Assistent
Beiträge: 298
Registriert: 25. Okt 2012, 19:27
Wohnort: 66763 Dillingen

Re: Orangenhuhn mit Chorizo & Kartoffeln

Beitrag von Feuergerd »

Wieder mal ein sauleckeres Gericht,

was zum Nachmachen einlädt,hast Du wieder Klasse hinbekommen.

Gruß aus dem Saarland
Feuergerd

lucasbergmann
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 1. Okt 2020, 11:43
Wohnort: Dresden

Re: Orangenhuhn mit Chorizo & Kartoffeln

Beitrag von lucasbergmann »

Danke, dass Sie mir das Rezept zur Verfügung gestellt haben. Es sieht lecker aus :P
Ich werde es heute probieren, ich habe gerade alle Zutaten gekauft.
Viele Grüße

Antworten

Zurück zu „eure Backofenrezepte“