Luftzufuhr nachträglich eingebaut
Um einen optimalen Zug und damit Verbrennung bei geschlossener Backofentür zu erreichen, habe ich eine nachträgliche Luftzufuhr ( wußte beim Bau nicht, das ich auf so etwas Wichtiges achten muß)
eingebaut.
Eingebaut wurde eine alte Ofenklappe. Habe ein Probeheizen durchgeführt- Super Zug.
Entfernen des Aussenklinker durch Ausbohren der Fuge, ebenso im Rückseitigen Schamottgewölbe
Verschluß funktioniert optimal
Verschmieren mit feuerfesten Mörtel im Bereich der Dämmwollsperre-hier Ansicht von Innen
Abkleben mit Klebeband
Tür mit Spezialkleber und nach 12 Stunden mit feufesten Mörtel befestigt und mit Schraubzwinge fixiert
Frisch mit matter Ofenfarbe aus Sprühflasche besprüht
Soweit fertig- Ich bin wieder einmal stolz auf MICH
Alles ist fest